Analyse -  & Wirtschaftsnews - 25.04.12

DAX - Gegenbewegung?

Aussage der letzten Woche: Das Chartbild ist nun alles andere als eindeutig. Über 6760 sind im ersten Schritt Kurse bis 6800 vorstellbar, einen Rücksetzer an die Ausbruchsstelle könnte man dann mit Ziel 6970 long handeln. Auf der Unterseite ist das Kursziel bei knapp über 6500 noch nicht aus der Welt, von wo aus dann erneut höhere Kurse wahrscheinlich werden. Bitte nicht vergessen: Unter 6500 kann es ziemlich ruppig werden, diese Marke muss halten!

Daran hat sich wenig geändert. Wie prognostiziert, konnten Trader bei 6500 Punkten kaufen, die Gegenbewegung betrug immerhin fast 100 Punkte. Der Rebound ist allerdings schwach verlaufen, die Verlustbegrenzung sollte also knapp unter 6500 liegen, das erste Ziel auf der Oberseite bilden die 6700 Punkte. Achtung: Der Dax notiert aktuell ziemlich genau an der 200-Tage-Linie. Passen Sie bitte genau auf, denn geht es deutlich unter diese vielbeachtete Marke, dann müssen Sie mit einem Kursrutsch rechnen!



:::
Aktueller Kurs: 6558
Widerstand: 6760
Unterstützung: 6500
Richtung: -


Ihr
Lars Erichsen
Chefredakteur Trading Brief 
www.trading-brief.de  

Melden Sie sich jetzt an – und Sie erhalten die Trading-Checks von Lars Erichsen in Zukunft regelmäßig und völlig kostenlos per Mail!
www.trading-brief.de



Autor: (gh), Quelle: EMFIS.COM


Lesen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich den Emerging Markets Report:


Nur bis zum 31.05 erhalten Sie das Gratis E-Book "Besser als Facebook - völlig unterbewertetes (unter Nettobarmittel!) Smartphone Portal aus China"!

 

 

Garantie: Keine Weitergabe der E-Mail Adresse an Dritte. Abmeldung jederzeit möglich. 100% gratis.

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft