Politiknews - 30.08.06

Chavez schlägt sich auf die Seite von Syrien

(www.emfis.com) 30.08.06
Damaskus
Der venezolanische Präsident Hugo Chavez befindet sich derzeit in Syrien auf Staatsreise. Dort sagte er, dass seine Regierung in der Opposition, gegen die "imperialistische" Aggression der USA im Nahen Osten, mit Syrien vereint sei.

Chavez sagte via Telefon im staatlichen venezolanischen Fernsehen, dass man in Damaskus sei, um zum Frieden aufzurufen.

Der syrische Präsident Assad begrüßte Chavez am Flughafen und dankte ihm für seine Unterstützung der Nationen des Nahen Ostens.

Heute werden Assad und Chavez ein Dokument gegen die "Aggressionen" Washingtons unterzeichnen.



Autor: (cs), Quelle: EMFIS.COM


FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft