Analyse - 11.10.11

Celesio kauft die Nummer Eins in Brasilien

Stuttgart 11.10.2011 (emfis.de) – Laut einer Pressemitteilung hat Celesio, eines der führenden internationalen Dienstleistungsunternehmen in den Pharma- und Gesundheitsmärkten, den Erwerb von 60 Prozent an der brasilianischen Oncoprod Group, São Paulo, bekannt gegeben.

Oncoprod ist der führende Großhändler für Spezialarzneimittel in Brasilien. „Der brasilianische Arzneimittelmarkt bietet viele Wachstumsmöglichkeiten“, erklärte Markus Pinger, Vorsitzender des Vorstands von Celesio. „Brasiliens Gesundheitsmarkt wächst überdurchschnittlich stark, insbesondere das Segment Spezialarzneimittel ist äußerst attraktiv.“ Daher sei der Kauf von Oncoprod eine optimale Ergänzung zu Celesios brasilianischem Großhändler Panpharma. In beiden Unternehmen konzentriere man sich auf die Kernkompetenzen im Pharmagroßhandel und im Vertrieb von Spezialarzneimitteln.
:::
Hohes Wachstum erwartet

Wie Wolfgang Mähr, verantwortlicher Celesio-Vorstand für den Geschäftsbereich Pharmacy Solutions, ergänzt: „Gerade im Segment Spezialarzneimittel gehen Experten von zweistelligen Wachstumszahlen in den kommenden Jahren aus. Daran wollen wir mit Oncoprod partizipieren.“



Autor: (gh), Quelle: EMFIS.COM


Lesen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich den Emerging Markets Report:


Nur bis zum 31.05 erhalten Sie das Gratis E-Book "Besser als Facebook - völlig unterbewertetes (unter Nettobarmittel!) Smartphone Portal aus China"!

 

 

Garantie: Keine Weitergabe der E-Mail Adresse an Dritte. Abmeldung jederzeit möglich. 100% gratis.

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft