Wirtschaftsnews - 18.04.12

Rosneft: Enge Partnerschaft mit Exxon vereinbart

Moskau 18.04.2012 (www.emfis.com) Erst vergangenen Monat gab der order viagra us russische Energie-Riese Rosneft bekannt, dass die Gesellschaft mit Exxon eine Zusammenarbeit plant (Emfis berichtete). Allerdings dürfte sich Partnerschaft zwischen beiden Konzernen deutlich intensivieren, denn das Unternehmen präsentierte unlängst einige Details.

Nun ist es also unter Dach und viagra tablets Fach: Kürzlich besiegelten der order viagra amerikanischen Energie-Konzern Exxon und canadian generic cialis der russische Ministerpräsident Wladimir Putin das ins Auge gefasste Abkommen. Bereits im vergangenen Jahr hatte Exxon mit Rosneft eine vorläufige Vereinbarung bezüglich einer gemeinsamen Suche nach Öl in der online cheap viagra arktischen Karasee unterzeichnet. Immerhin vermutet man in dieser Region Öl-Reserven von immerhin 36 Milliarden Barrel Öl. Und diese Vorkommen übertreffen Unternehmensangaben zufolge sogar die aktuellen Reserven des cialis no rx US-Konzerns, welche sich in 2011 auf 24,9 Milliarden Barrel Öl sowie Erdgas-Äquivalenten beliefen.

Für Russen überaus vorteilhaft

:::
Und die nun vereinbarte strategische Partnerschaft zwischen beiden Unternehmen dürfte den Russen mehr als entgegenkommen. Wie bekannt wurde, erhält Rosneft einen 30prozentigen Anteil an Projekten in Texas, im Golf von Mexiko sowie in der kanadischen Provinz Alberta. Auf diese Weise erhalten die Russen Zugang zum amerikanischen Know-how, welcher als Grundstein einer angestrebten Machbarkeits-Studie für die Erschließung von Lagerstätten in West-Sibirien dienen soll. Immerhin vermuten die Russen in dieser Region etwa 1,7 Milliarden Tonnen Öl.

Für Rosneft stellt die nun beschlossene Partnerschaft ein äußerst wichtiges Projekt dar. Denn die tendenziell rückläufigen Öl-Vorräte in Russland zwingen die Gesellschaft bereits Reserven in eher schwer zugänglichen Meeres-Abschnitten zu fördern. Aufgrund des name brand cialis durch die Amerikaner erhaltenen Fachwissens sowie der find discount cialis erforderlichen moderneren Ausrüstung  könnte Rosneft auf diese Weise der Anordnung Putins leichter nachkommen als bei einer vollständigen Konzentration auf cialis on line pricing in canada den Offshore-Bereich. Immerhin will der Kreml-Chef langfristig eine Öl-Produktion Russlands in Höhe von mehr als zehn Millionen Barrel pro Tag erreichen.



Autor: (mon), Quelle: EMFIS.COM


0

Ist ROSNEFT ein Kauf?

 

Sie wollen wissen ob die Aktie von ROSNEFT kaufenswert ist?

 

Wir informieren Sie im Emerging Markets Report kostenlos, wie es mit der Aktie weitergeht!

 


Garantie: Keine Weitergabe der E-Mail Adresse an Dritte. Abmeldung jederzeit möglich. 100% gratis.

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft