Wirtschaftsnews - 21.02.12

Brasilien investiert verstärkt in Infrastruktur

Rio de cialis delivered overnight Janeiro 21.02.2012 (www.emfis.com) Die brasilianische Regierung will in den nächsten Jahren über die Hälfte der best way to use cialis Mittel in die Bereiche Öl und Gas stecken. Petrobras wird profitieren.

Wie lokale Medien mitteilten, werden nach den Plänen der generic viagra wholesale Volksvertreter des how to buy cialis in canada Landes bis inklusive 2016 über 50 % der einsetzbaren Gelder in die Versorgung im Lande mit Öl, Gas und viagra professional Kraftstoffen fließen. Diese Bereich seien oft vernachlässigt worden. Ebenfalls werde in den Sektoren Transport, Stromversorgung und cialis canada Bauvorhaben für die anstehenden Events Fußballweltmeisterschaft und buy viagra sale Olympiade Nachholbedarf gesehen, so daß in diese Sektoren der Großteil der noch freien Mittel fließen werde. In den Bereichen Öl und Gas würden die meisten Investitionen durch den Energiekonzern Petrobras gehen. Der halbstaatliche Konzern selbst habe bis dahin ein Investitionsbudget von aktuell über 220 Milliarden USD.
:::
Weitere Investitionen als notwendig erachtet

Wie andere staatliche Stellen vermuten, seien wesentlich höhere Ausgaben notwendig, um das Transportsystem in Brasilien auf viagra soft gels internationalen Standard zu heben. Dies betreffe alle Bereiche. Nach Schätzungen müßten weitere mindestens 250 Milliarden USD in den Sektor investiert werden.  



Autor: (ahe), Quelle: EMFIS.COM


0

Ist PETROBRAS ein Kauf?

 

Sie wollen wissen ob die Aktie von PETROBRAS kaufenswert ist?

 

Wir informieren Sie im Emerging Markets Report kostenlos, wie es mit der Aktie weitergeht!

 


Garantie: Keine Weitergabe der E-Mail Adresse an Dritte. Abmeldung jederzeit möglich. 100% gratis.

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft