Wirtschaftsnews -  & Marktberichte - 01.07.10

Russische Börsen starten schwach

Moskau 01.07.10 (www.emfis.com) Die russischen Börsen starten schwach in den Handelstag.
Der RTS Index verliert 2,0 Prozent auf cheap generic cialis no prescription 1.312,07 Punkte, der RTS Standard Index gibt 2,4 Prozent auf 8.763,75 Zähler ab und online order viagra overnight delivery der MICEX Index verliert 2,4 Prozent auf 1.278,03 Punke.
:::
Am RTS Standard Index geht es Gazprom um 2,6 Prozent abwärts, LukOil verlieren 2,3 Prozent und cialis fast delivery Rosneft geben 3,2 Prozent ab.
Aktien der generic cialis Norilsk Nickel rutschen um 2,1 Prozent nach unten, Polyus Gold büßen 3,6 Prozent ein.
Sberbank geben 3,0 Prozent ab.

Autor: (cs), Quelle: EMFIS.COM


0

Ist URALKALI ein Kauf?

 

Sie wollen wissen ob die Aktie von URALKALI kaufenswert ist?

 

Wir informieren Sie im Emerging Markets Report kostenlos, wie es mit der cheap viagra online Aktie weitergeht!

 


Garantie: Keine Weitergabe der viagra order uk E-Mail Adresse an Dritte. Abmeldung jederzeit möglich. 100% gratis.

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft