Wirtschaftsnews - 24.04.12

Newcrest Mining senkt erneut Prognosen für Kupfer und Gold

Melbourne 24.04.2012 (www.emfis.com) Der australische Bergbaukonzern Newcrest Mining hat seine Prognosen an neue geringere Erwartungen bei den Produktionszahlen angepaßt.

Wie das Rohstoffunternehmen mitteilte, habe es die für dieses Jahr angepeilten Explorationsmengen wegen diverser Einflüsse nicht aufrecht erhalten können. Gründe seien vor allem schlechte Wetterbedingungen und Produktionsausfälle gewesen. Bereits Ende letzten Jahres seien diesbezügliche Warnungen diverser Produktionsbereiche des Konzerns veröffentlicht worden. Diese Entwicklung habe sich fortgesetzt, vor allem in Produktionsstätten in Australien und Papua. So sei der neuerlich gesenkte Explorationsplan des Konzerns für 2012 bei Gold auf bis zu 2,25 Millionen Unzen reduziert worden, bei Kupfer auf bis zu 70.000 Tonnen.
:::
Kostenfaktoren und Währungseinflüsse wirken derzeit negativ

Weiter wurde mitgeteilt, daß sich auch Newcrest den derzeit in vielen Bereichen steigenden Kosten nicht entziehen kann, was sich auf das Ergebnis auswirken werde. Auch mache der sehr starke AUD dem exportorientierten Unternehmen zunehmend zu schaffen.



Autor: (ahe), Quelle: EMFIS.COM


0

Ist NEWCREST MNG LTD ein Kauf?

 

Sie wollen wissen ob die Aktie von NEWCREST MNG LTD kaufenswert ist?

 

Wir informieren Sie im Emerging Markets Report kostenlos, wie es mit der Aktie weitergeht!

 


Garantie: Keine Weitergabe der E-Mail Adresse an Dritte. Abmeldung jederzeit möglich. 100% gratis.

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft