effects of viagra 25 mg
when will viagra be available as a generic
cheepest cialis
cialis cheaply
cialis 20mg price
cialis tadalafil 20mg tablets
cialis for free
canadian drugs viagra
generic cialis pharmacy review
viagra ohne rezept
pfizer viagra buy
compare prices cialis
pills similar to viagra
how to get viagra prescription

Kolumne - 15.02.12

Kupfer - Überschussproduktion 2013 nicht garantiert

Der Kupferpeis hat sich seit Jahresbeginn kräftig erholt. Er stieg von 7445 Dollar pro Tonne am 9. Januar bis auf zuletzt 8615 Dollar pro Tonne. In den Konsenserwartungen führender Metall-Consulting-Gesellschaften wird für das laufende Jahr eine Überschussproduktion am Weltmarkt für Kupfer erwartet. Analysten von Goldman Sachs halten dies aber "für nicht garantiert."  

Ihren Optimismus beziehen die Analysten der US-Investmentbank aus den jüngsten US-Wirtschaftsdaten. Sie könnten andeuten, dass die "metallintensive" US-Industrieproduktion in diesem Jahr stärker anzieht und damit die Kupfernachfrage erhöht. In der zweiten Jahreshälfte 2012 und der ersten Jahreshälfte 2013 könnte es außerdem in China zum Baubeginn von sozialen Wohnungen kommen, die zu einer erneuten Beschleunigung der chinesischen Metallnachfrage führen könnte. 

Die Hoffnungen auf eine Einigung im Schuldenstreit Griechenlands lösten einen Anstieg des Währungspaars Euro/Dollar auf ein Zweimonatshoch aus. Kupfer profitiert Beobachtern zufolge davon, da es eine positive Korrelation mit dem Devisenpaar aufweist. Außerdem erhöht die Aussicht auf eine baldige Einigung im Streit um die griechischen Schulden die Hoffnung auf eine bessere konjunkturelle Lage in Europa in der zweiten Jahreshälfte. 

Anleger sollten beachten das, wie oben beschrieben, die Markterwartungen zum Kupferpreis nicht einhellig sind und der Kupferpreis Maktschwankungen in beide Richtungen ausgesetzt ist. 


JPMCCI LME Copper Total Return Index

Basiswert

JPMCCI LME Copper
Total Return Index

WKN / ISIN

VT10MX / DE000VT10MX7

Laufzeit

Open End

Quanto

Ja (Akt. Quanto-Gebühr:
2,60% p.a.)

Aktuelle Managementgebühr

1,00 % p.a.

 

Index-Zertifikat auf Solactive® Copper Mining Performance-Index
:::

Basiswert

Solactive® Copper Mining Performance-Index

WKN / ISIN

VT1CME / DE000VT1CME2

Laufzeit

Open End

Quanto

nein

Aktuelle Managementgebühr

1,0 % p.a.

*Stand: 09.02.2012


Heiko Geiger
Bank Vontobel Europe AG

Über den Autor:

Vontobel ist eine international ausgerichtete Schweizer Privatbank und gehört zu den führenden Emittenten von Zertifikaten und Optionsscheinen in der Schweiz und in Europa. Langjährige Erfahrung und eine vertiefte Expertise kennzeichnen erstklassige Lösungen und einen erstklassigen Service. Wir setzen Ihre individuellen Marktmeinungen auf Aktien, Zinsen, Währungen und Rohstoffe gezielt mit Zertifikaten um.  

Die Termsheets zu den Produkten stehen für Sie zum Download auf www.vontobel-zertifikate.de bereit.  


Bitte beachten Sie, dass bei einer Investition in diese Produkte keine laufenden Erträge anfallen. Die Produkte sind nicht kapitalgeschützt, im ungünstigsten Fall ist ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals möglich. Bei Zahlungsunfähigkeit des Emittenten bzw. der Garantin droht dem Anleger ein Geldverlust. Darüber hinaus ist der Anleger bei Nicht-Quanto Produkten einem Währungsrisiko ausgesetzt.  


Hinweis:
Diese Produktwerbung ist keine Finanzanalyse i.S.d. § 34b WpHG und genügt daher auch nicht den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit der Finanzanalyse und unterliegt keinem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Allein maßgeblich sind der Basisprospekt und die jeweiligen endgültigen Angebotsbedingungen, die beim Emittenten, Vontobel Financial Products GmbH, Bockenheimer Landstrassse 24, 60323 Frankfurt am Main, kostenlos erhältlich bzw. im Internet unter www.vontobel-zertifikate.de zum Download verfügbar sind. Anleger werden gebeten, die bestehenden Verkaufsbeschränkungen zu beachten. Näheres über Chancen und Risiken einer Anlage in derivative Finanzinstrumente erfahren Sie in der Broschüre "Basisinformationen über Vermögensanlagen in Wertpapieren", welche Ihr Anlageberater Ihnen auf Wunsch gerne zur Verfügung stellt. Im Zusammenhang mit dem öffentlichen Angebot und dem Verkauf der derivativen Finanzinstrumente können Gesellschaften der Vontobel-Gruppe direkt oder indirekt Provisionen in unterschiedlicher Höhe an Dritte (z.B. Anlageberater) zahlen. Solche Provisionen sind im Finanzinstrumentspreis enthalten. Weitere Informationen erhalten Sie auf Nachfrage bei Ihrer Vertriebsstelle. Ohne Genehmigung darf diese Produktwerbung nicht vervielfältigt bzw. weiterverbreitet werden.



Autor: (hege), Quelle: EMFIS.COM


FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft