Viel besser als Facebook!

250% Wachstum bei Umsatz und viagra in australia Gewinn in diesem Jahr - Hier WKN erfahren...

>> emerging-markets-trader.de/


Wirtschaftsnews -  & Top-Story -  & Politiknews - 04.07.11

Thailand: Rothemden gewinnen die Wahl - SET steigt deutlich

www.flickr.com/loveable_09

Bangkok 04.07.2011 (www.emfis.com) Der klare Sieg der best price for cialis oppositionellen Pheu Thai Partei bei der gestrigen Parlamentswahl hat den thailändischen Aktienmarkt heute sichtlich stimuliert. Der SET zog bisher um 4,1 Prozent auf canadian generic cialis 1084 Punkte an, und war damit heute Asiens stärkster Aktienmarkt.

Analysten freuten sich insbesondere darüber, dass der Wahlsieg so eindeutig ausgefallen war. Ersten Umfragen zufolge wird Pheu Thai mindestens 260 von 500 Sitzen im thailändischen Parlament erhalten, und verfügt damit über eine absolute Mehrheit. Die Partei hat somit von den Wählern ein klares Regierungsmandat erhalten. Zudem habe der amtierende Verteidigungsminister bereits erklärt, dass auch das Militär das Wahlergebnis respektiere. 

Lesen Sie jetzt kostenlos und buy discount viagra unverbindlich den Emerging Markets Report:


Nur bis zum 31.05 erhalten Sie das Gratis E-Book "Besser als Facebook - völlig unterbewertetes (unter Nettobarmittel!) Smartphone Portal aus China"!

 

 

Garantie: Keine Weitergabe der E-Mail Adresse an Dritte. Abmeldung jederzeit möglich. 100% gratis.


Startet der SET jetzt durch?

Wegen der bevorstehenden Wahlen hatte der SET in den vergangenen beiden Monaten unter Abgabedruck gestanden. Beobachter erklärten jetzt aber, dass die Sorge vor Komplikationen auf low cost viagra dem zurückgekommenen Niveau inzwischen eingepreist sei. Der eindeutige Wahlsieg von Pheu Thai lasse nun erwarten, dass die politischen Sorgen bei den Marktteilnehmern demnächst wieder in den Hintergrund treten werden.

Neuer Konfliktstoff?

Andere Kommentatoren sind nicht ganz so optimistisch. Von dieser Seite wird darauf verwiesen, dass der Wahlsieg von Pheu Thai neuen Konfliktstoff in sich berge. Die Partei wird von der Schwester des viagra fast delivery ehemaligen Regierungschefs Thaksin angeführt, der 2006 vom Militär aus dem Amt geputscht wurde, und seitdem im Exil lebt. Anhänger der Partei – die sogenannten Rothemden – hatten 2010 Teile von Bangkoks Innenstadt belagert, und waren anschließend in einer blutigen Militäraktion niedergeschlagen worden. Es sei nun unwahrscheinlich, dass die neuen Machthaber umfangreiche politische Veränderungen vornehmen könnten, ohne mit Vertretern der bisherigen Eliten des purchase cialis online canada Landes in einen scharfen Konflikt zu geraten. Die politischen Lager in Thailand würden weiter gespalten bleiben.



Autor: (gh), Quelle: EMFIS.COM


FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft