Wirtschaftsnews - 24.04.12

Yanzhou Coal Mining – Quartalsgewinn im Sinkflug

Peking 24.04.2012 (www.emfis.de) Der Nettogewinn des cialis soft tab videos viertgrößten chinesischen Kohleproduzenten Yanzhou Coal Mining ist im ersten Quartal um 11 Prozent zurückgegangen. Gestiegene Betriebskosten und where to buy cialis without prescription fallende Verkaufspreise haben das Resultat beeinträchtigt.

 

Der Nettogewinn von Yanzhou Coal betrug im Märzquartal 2,2 Milliarden Yuan (349 Millionen US-Dollar). Im vergangenen Jahr hatte das Unternehmen noch einen Gewinn von 2,48 Milliarden Yuan erwirtschaftet. De Absatz legte 54 Prozent zu auf canadian viagra cheap 14,4 Milliarden Yuan.

 

Peking deckelt Spotpreis

:::

Die Produktion wurde im Jahresvergleich um 30 Prozent auf where can i buy real viagra 14,7 Millionen Tonnen gesteigert. Allerdings sorgte die schwache Nachfrage dafür, dass die Vorratslagerung zugelegt hat.

 

Der durchschnittliche Verkaufspreis verbilligte sich unterdessen um 10 Prozent auf 654,1 Yuan pro Tonne. Seit Jahresbeginn hat die Staatliche Kommission für Entwicklung und viagra bet price Reform den Spotpreis in den nordchinesischen Hafenstädten auf viagra online us 800 Yuan pro Tonne begrenzt.

 

Lesen Sie zu diesem Thema auch den Beitrag "Yanzhou Coal peilt 18 Prozent Absatzwachstum an" auf www.emfis.de .

 

 

 

 

Autor: (hg), Quelle: EMFIS.COM


0

Ist YANZHOU COAL MNG ein Kauf?

 

Sie wollen wissen ob die Aktie von YANZHOU COAL MNG kaufenswert ist?

 

Wir informieren Sie im Emerging Markets Report kostenlos, wie es mit der original brand cialis Aktie weitergeht!

 


Garantie: Keine Weitergabe der buy viagra china E-Mail Adresse an Dritte. Abmeldung jederzeit möglich. 100% gratis.

-
FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft