Wirtschaftsnews - 11.08.11

Vorab: Hang Seng Index setzt Verlustserie fort

Hongkong 11.08.2011 (www.emfis.de) Der Hongkonger Aktienmarkt stand heute teilweise nochmals unter erheblichem Druck.

Schlussendlich blieb der heutige Abschlag beim Hang Seng Index aber auf minus 0,95% begrenzt, wozu vor allem eine Erholung in der zweiten Handelshälfte beitrug. Der Hongkonger Leitindex schloss auf 19.595 Zählern; das Tageshoch lag bei 19.729 Punkten und das Tagestief bei 19.269 Punkten. 

Tagesgewinner: MTR Corp. (+4,5%), Esprit Holdings (+3,5%), Sino Land (+2,4%).

Tagesverlierer: Tencent Holdings (-4,7%), Chalco (-3,6%), Hang Lung Properties (-3,6%).

Der Hang Seng China Enterprises Index verlor heute 0,73% auf 10.503 Stellen. Das Tageshoch befand sich bei 10.634 Punkten und das Tagestief bei 10.283 Zählern. 
:::
Tagesgewinner: China Longyuan Power (+4,0%), Zijin Mining (+3,2%), Air China (+2,9%)

Tagesverlierer: ZTE (-13,8%), Anhui Conch Cement (-7,3%), China Railway Group (-6,1%)

Ein detaillierter Bericht folgt.



Autor: (gh), Quelle: EMFIS.COM


0

Ist MTR CORP. LTD ein Kauf?

 

Sie wollen wissen ob die Aktie von MTR CORP. LTD kaufenswert ist?

 

Wir informieren Sie im Emerging Markets Report kostenlos, wie es mit der Aktie weitergeht!

 


Garantie: Keine Weitergabe der E-Mail Adresse an Dritte. Abmeldung jederzeit möglich. 100% gratis.

-
FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft