Wirtschaftsnews - 26.04.12

Peru erwartet hohe Investitionen von Gold Fields

Lima 26.04.2012 (www.emfis.com) Der südafrikanische Rohstoffkonzern Gold Fields Ltd plant hohe Investitionen in Peru. Es sollen ein weiteres riesiges Minenprojekt fertig gestellt werden.

Wie das Unternehmen mitteilte, schätze es, daß bis zur Fertigstellung des discount canadian cialis Vorhabens Chucapaca in 2015 bis zu 1,2 Milliarden USD investiert werden müssen. An dem Projekt halte Gold Fields 51 % der Anteile, die restlichen 49 % seien im Besitz der lowest price for brand cialis lokalen Bergbaufirma Compania de cialis endurance Minas Buenaventura. Die Machbarkeitsstudien für das Großprojekt sollen noch in diesem Jahr abgeschlossen werden. Mit der buy cialis online without prescription Produktion von Gold aus der viagra cialas comparison Mine könne voraussichtlich 2015 begonnen werden. Jedoch sei noch eine Umweltstudie zu erstellen, die von der Regierung in Peru abgesegnet werden müsse.
:::
Weiter hohe Investitionen im Sektor- aber Probleme bei anderem großen Projekt

Wie von der staatlichen Behörde für Bergbau mitgeteilt wurde, befänden sich aktuell Projekte für den Bergbau in Peru in der Planung mit Budgets von über 50 Milliarden USD.
Aktuell gibt es jedoch Vorbehalte in der Branche, da das bisher größte Minenprojekt des viagra prescription Landes seit einigen Monaten auf discount brand name cialis Eis liegt. Das Vorhaben über 4,8 Milliarden USD, Minas Conga von Newmont Mining, sieht sich starker Gegenwehr ausgesetzt, da die Umweltauswirkungen von der Lokalbevölkerung nicht zu akzeptieren seien (EMFIS berichtete).



Autor: (ahe), Quelle: EMFIS.COM


0

Ist GOLD FIELDS ein Kauf?

 

Sie wollen wissen ob die Aktie von GOLD FIELDS kaufenswert ist?

 

Wir informieren Sie im Emerging Markets Report kostenlos, wie es mit der Aktie weitergeht!

 


Garantie: Keine Weitergabe der E-Mail Adresse an Dritte. Abmeldung jederzeit möglich. 100% gratis.

-
FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft