Wirtschaftsnews - 26.04.12

Mexikos Cemex mit leicht verbesserten Zahlen

Mexiko City 26.04.2012 (www.emfis.com) Der mexikanische Baustoffkonzern Cemex konnte sich besser präsentieren als zuletzt. Die Umsätze stiegen an, die Verluste sanken.

Wie das Unternehmen mitteilte, habe es seine Verkäufe in den ersten drei Monaten diesen Jahres gegenüber dem Vorjahresquartal um etwa 3 % erhöhen können auf rund 3,5 Milliarden USD. Vor allem stärkere Verkäufe in den beiden traditionell stärksten Absatzmärkten Mexiko und USA hätten dazu beigetragen. Andere Märkte wie Spanien seien dagegen rückläufig gewesen.
:::
Aber noch nicht aus dem Gröbsten raus

Wie weiter mitgeteilt wurde, erhole sich der Konzern auch zusehends bei den Ergebnissen. Das EBITDA für as erste Quartal 2012 betrage etwa 490 Millionen USD. Jedoch falle unterm Strich immer noch ein- allerdings deutlich reduzierter- Verlust von etwas über 100 Millionen USD an.



Autor: (ahe), Quelle: EMFIS.COM


0

Ist CEMEX ein Kauf?

 

Sie wollen wissen ob die Aktie von CEMEX kaufenswert ist?

 

Wir informieren Sie im Emerging Markets Report kostenlos, wie es mit der Aktie weitergeht!

 


Garantie: Keine Weitergabe der E-Mail Adresse an Dritte. Abmeldung jederzeit möglich. 100% gratis.

-
FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft