Ratings - 07.02.12

Analysten erhöhen Kursziel von Lenovo

Peking 07.02.2012 (www.emfis.de) Gegenüber dem Branchendienst Digitimes hat Firmenchef Yang Yuanqing neulich erwähnt, dass Lenovo 2012 zum weltweit größten PC- und Notebook-Verkäufer aufsteigen will. Auch die Analystenschar schätzt die Marktchancen zunehmend als positiv ein.

 

Nachdem die Analysten von UBS bereits im Januar das Kursziel von Lenovo erhöht hatten, haben nun auch Morgan Stanley, Nomura und Daiwa nachgezogen.

 

Morgan Stanley hat das Kursziel von 6,80 auf 7,20 Hongkong-Dollar nach oben korrigiert. Das "Übergewichten"-Rating wurde unterdessen bestätigt. Die Gewinnprognose für das Geschäftsjahr 2012/13 per März 2013 wurde um 5 Prozent erhöht. Im darauffolgenden Jahr soll der Gewinn sogar 6 Prozent über der ursprünglichen Schätzung liegen. Vor allem die Ausweitung der Margen soll sich dabei als treibende Kraft erweisen.

 

Nicht ganz so optimistisch sind derweil die Analysten von Daiwa Research: Sie bekräftigten erneut ihr "Outperform"-Rating, während das Kursziel von 5,60 auf 6,61 Hongkong-Dollar heraufgesetzt wurde. Obwohl in den letzten beiden Quartalen des laufenden Geschäftsjahres kleine aufregenden Zahlen zu erwarten seien, befinde sich Lenovo immer noch in einem stabilen Aufwärtstrend.

:::

Positives Quartalsergebnis bereits eingepreist?

 

Der japanische Finanzdienstleister Nomura erhöhte schließlich das Kursziel von Lenovo von 5,70 auf 6,50 Hongkong-Dollar. Die Aktie von Lenovo wird auch weiterhin mit "Neutral" eingestuft. Obwohl die Analysten für das Dezemberquartal ein überaus positives Ergebnis mit einem Gewinn von bis zu 158 Millionen US-Dollar erwarten, sei dies im aktuellen Kurs bereits weitgehend eingepreist.

 

Lenovo wird am 9. Februar die Zahlen des abgelaufenen Dezemberquartals veröffentlichen. An der Börse Hongkong fiel der Kurs der Lenovo Group Ltd heute um 0,2 Prozent auf 6,16 Hongkong-Dollar.

 

Lesen Sie zu diesem Thema auch den Beitrag "Lenovo – Mit China an die Weltspitze?" auf www.emfis.de .

 

 

 

 

Autor: (hg), Quelle: EMFIS.COM


0

Ist LENOVO GROUP ein Kauf?

 

Sie wollen wissen ob die Aktie von LENOVO GROUP kaufenswert ist?

 

Wir informieren Sie im Emerging Markets Report kostenlos, wie es mit der Aktie weitergeht!

 


Garantie: Keine Weitergabe der E-Mail Adresse an Dritte. Abmeldung jederzeit möglich. 100% gratis.

-
FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft