Wirtschaftsnews - 30.04.12

Agnico-Eagle Mines: Quartalsgewinn plus 70 Prozent

Toronto 30.04.2012 (www.emfis.com) Der kanadische Gold-Produzent Agnico-Eagle Mines kann auf cialis canada buy ein äußerst erfolgreiches erstes Quartal zurückblicken. Immerhin konnte das Unternehmen seinen Gewinn um 70 Prozent steigern.

Unternehmensangaben zufolge erwirtschaftete die Gesellschaft im ersten Vierteljahr 2012 einen Netto-Gewinn in Höhe von 78,55 Millionen Dollar oder 46 US-Cents je Aktie. Im Vergleichs-Zeitraum 2011 betrug der cialis canadian cost Netto-Ertrag der buy cialis online Kanadier noch 45,26 Millionen Dollar beziehungsweise 27 US-Cents je Anteilsschein. Dies entspricht einem deutlichen Anstieg um gut 70 Prozent. Der bereinigte Gewinn des canadian pharmacy cialis pfizer Konzerns belief sich im genannten Zeitraum auf real viagra without prescription 101,4 Millionen Dollar oder 59 US-Cents je Aktie.

Rekordausstoß trotz einer Minen-Schließung


Vor allem die Gold-Produktion der Kanadier im ersten Quartal 2012 hatte zu dem erfreulichen Ergebnis geführt. Immerhin erzielte das Unternehmen im genannten Zeitraum mit einem Output von 254.955 Feinunzen Gold einen neuen Produktions-Rekord. Denn im ersten Vierteljahr 2011 förderte das Unternehmen noch 252.362 Feinunzen Gold. Beachtlich ist, dass im ersten Quartal 2012 die Goldex-Mine der Kanadier bereits stillgelegt war. Das Unternehmen betreibt nunmehr nur noch fünf Lagerstätten, in denen die gesamte Förderung im Auftaktquartal gesteigert werden konnte. Auch die Produktions-Kosten der Kanadier hielten sich mit 594 Dollar je Feinunze Gold in einem überschaubaren Rahmen (2011 531 Dollar je Feinunze). Daneben verhalf der gestiegene Gold-Preis um durchschnittlich 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahres-Zeitraum der Gesellschaft zu den guten Quartals-Ergebnissen. Für das laufende Geschäftsjahr gibt sich die Gesellschaft etwas zurückhaltend: so will das Unternehmen 2012 einen Gold-Ausstoß von 875.000 bis 950.000 Feinunzen Gold zu Cashkosten in Höhe von 690 bis 750 Dollar je Feinunze produzieren.
:::
Die bemerkenswerten Geschäfts-Ergebnisse für das erste Quartal dieses Jahres kamen auch bei den Anlegern sehr gut an. Immerhin schoss die Aktie an der Börse in Toronto infolge der Meldung um fast zehn Prozent nach oben. Daher könnten sich Anleger, welche an stabile beziehungsweise steigende Gold-Notierungen glauben, einen genaueren Blick auf cialis overnight die Aktie von Agnico-Eagle Mines riskieren, zumal das Papier von seinen Höchstständen doch recht deutlich zurückgekommen ist.



Autor: (mon), Quelle: EMFIS.COM


0

Ist AGNICO-EAGLE MINES LTD. ein Kauf?

 

Sie wollen wissen ob die Aktie von AGNICO-EAGLE MINES LTD. kaufenswert ist?

 

Wir informieren Sie im Emerging Markets Report kostenlos, wie es mit der Aktie weitergeht!

 


Garantie: Keine Weitergabe der E-Mail Adresse an Dritte. Abmeldung jederzeit möglich. 100% gratis.

-
FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft