Wirtschaftsnews -  & IPO - 14.06.11

122 Börsengänge in China in den ersten fünf Monaten

Shanghai 14.06.2011 (www.emfis.com) In den ersten fünf Monaten dieses Jahres hatten 144 Unternehmen in China einen Börsengang beantragt und 122 davon diesen auch durchgeführt, das teilte heute die China Securities Regulatory Commission mit.
Für 27 Unternehmen wurde eine Ablehnung erteilt oder sie wurden abgesagt.
Der erfolgreichste Monat war mit 40 Börsengängen der März.
Mit 15 IPOs hatte die Ping An Securities, Wertpapier- Arm des zweitgrößten Versicherers Chinas der Ping An Insurance (Group), die meisten Börsengänge begleitet. Davon gingen sechs an die ChiNext.
An zweiter Stelle, mit sieben Börsengängen, rangierte die China Merchants Securities Co Ltd.
:::

Autor: (il), Quelle: EMFIS.COM


Lesen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich den Emerging Markets Report:


Nur bis zum 31.05 erhalten Sie das Gratis E-Book "Besser als Facebook - völlig unterbewertetes (unter Nettobarmittel!) Smartphone Portal aus China"!

 

 

Garantie: Keine Weitergabe der E-Mail Adresse an Dritte. Abmeldung jederzeit möglich. 100% gratis.

-
FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft