Wirtschaftsnews -  & Marktberichte - 17.03.09

Verschnaufpause in Hongkong - Hang Seng Index gibt leicht ab

Hongkong 17.03.2009 (www.emfis.com) In Hongkong entwickelte sich der Hang Seng Index heute zunächst weiter nach oben. In der zweiten Handelshälfte setzten dann aber Gewinnmitnahmen ein, denen vor allem die China-Finanzwerte zum Opfer fielen. Hongkongs Leitindex, der sich zuvor 5 Tage in Folge nach oben entwickelt und dabei um 14 Prozent zugelegt hatte, gab heute 0,8 Prozent auf 12.878 Zähler ab. Das Handelsvolumen stieg dagegen weiter und lag mit 49 Milliarden HK$ auf dem höchsten Niveau seit Anfang Februar.
:::
Gemieden wurden unter anderem die Papiere aus dem chinesischen Finanzsektor. Hier gaben etwa China Life 5,0 Prozent ab, nachdem Credit Suisse die Aktie auf „neutral“ abgestuft hatten. Ping An Insurance fielen um 4,7 Prozent, China Merchants Bank verloren 1,2 Prozent an Wert. Dagegen konnten sich die Titel der Hongkonger Geschäftsbanken weiter gut behaupten. Hier legten HSBC Holdings nochmals 2,9 Prozent zu, nachdem Goldman Sachs die Papiere auf „neutral“ aufgestuft hatten. Hang Seng Bank verbesserten sich um 0,6 Prozent und Bank of East Asia um 0,8 Prozent. Daneben konnten sich auch die Titel der Fluggesellschaft Air China dem allgemeinen Abwärtstrend entgegenstemmen. Die Papiere zogen nach guten Auslastungsdaten für den Monat Februar um 7,8 Prozent an. China Eastern Airlines gewannen daraufhin 1,9 Prozent hinzu, Cathay Pacific stiegen um 2,4 Prozent.

Autor: (gh), Quelle: EMFIS.COM


Top Aktie der Woche?

Lesen Sie jetzt die Empfehlungen für die Boom-Börsen von morgen. Nirgends sonst warten höhere Gewinn-chancen, als in den Emerging Markets! Lesen Sie jetzt kostenlos den Emerging-Markets-Report!

Gratis E-Book

Jetzt für den Emerging Markets Report gratis anmelden und das E-Book “Die nächste Facebook” gratis sichern. Zudem erhalten Sie unseren EMFIS-Newsletter >>> alles 100% gratis

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    02.10.2014

    Deutsche Bank – Starke Aktie!

    Aktueller Kurs: 27,78 Euro,  Widerstand: 27,90 Euro,  Unterstützung: 27  Euro,  Richtung: AufwärtsFazit vom 24.09: Wie auch immer,

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    01.10.2014

    Nordex – Jetzt fällt die Entscheidung!

    Aktueller Kurs: 14,60 Euro,  Widerstand: 14,90 Euro,  Unterstützung: 14,10 Euro,  Richtung: -Fazit vom 24.09.: Nichts ist sicher im Tra

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    01.10.2014

    Commerzbank – Unterstützung bei 11 Euro beachten!

    Aktueller Kurs: 11,87 Euro, Widerstand: 12,60 Euro, Unterstützung: 11 Euro, Richtung: -Fazit vom 24.09.: Oberhalb von 12 Euro sollte man Long-Position

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    30.09.2014

    EUR/USD: Ist der Absturz übertrieben?

    Der Wechselkurs des Euros zum US-Dollar konnte sich zu Beginn dieser Woche oberhalb der Unterstützung von 1,2680 USD stabilisieren.

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    29.09.2014

    Steht der Bund-Future vor einer Wende?

    Für manche war die erneute Zinssenkung durch die Europäische Zentralbank Anfang September eine Panikreaktion. Soweit würde ich nicht gehen.

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft