Wirtschaftsnews - 04.04.12

Vale verhalten bullisch für Eisenerzpreise

Rio de Janeiro 04.04.2012 (www.emfis.com) Der brasilianische Eisenerz-Riese Vale scheint bezüglich der Entwicklung bei Eisenerz durchaus optimistisch in die Zukunft zu schauen. Denn die Brasilianer gehen von einer tendenziell erhöhten Nachfrage aus.

Wie die Gesellschaft mitteilte, geht Vale in China von einer hohen Eisenerz-Nachfrage aus. Die üppigen absoluten Produktions-Kapazitäten dürften auch bei einer nachlassenden Dynamik in der Stahlförderung recht stabil bleiben, so Vale. Darüber hinaus rechnen die Brasilianer nicht mit einem Hard-Landing im Reich der Mitte, sondern ziehen vielmehr ein Soft-Landing in Betracht.

Schwellenländer-Industrialisierung längst noch nicht beendet


Allerdings dürfte nicht nur China für eine erhöhte Nachfrage im Bereich Eisenerz verantwortlich sein. Denn auch andere asiatische sowie südamerikanische Schwellenländer könnten zu einem höheren Bedarf beitragen. Der Industrialisierung-Prozess in diesen Regionen ist zwar bereits in Gang, jedoch noch lange nicht abgeschlossen. Daher dürften die entsprechenden Länder einen gesteigerten Bedarf an Eisenerz aufweisen. Dies gilt in gesteigerten Maß für Indien.
:::
Natürlich kann man sich nicht gänzlich des Eindrucks erwehren, dass die Eisenerz-Preisprognosen des weltweit größten Förderers des Stahl-Rohstoffes von einem gewissen Maß an Zweckoptimismus geprägt sind. Auf der anderen Seite befinden sich die Eisenerzpreise nach einem längeren Sinkflug seit einiger Zeit wieder im Aufwind und erreichten kürzlich ein neues Vier-Monats-Hoch.



Autor: (mon), Quelle: EMFIS.COM


Top Aktie der Woche?

Lesen Sie jetzt die Empfehlungen für die Boom-Börsen von morgen. Nirgends sonst warten höhere Gewinn-chancen, als in den Emerging Markets! Lesen Sie jetzt kostenlos den Emerging-Markets-Report!

Gratis E-Book

Jetzt für den Emerging Markets Report gratis anmelden und das E-Book “Die nächste Facebook” gratis sichern. Zudem erhalten Sie unseren EMFIS-Newsletter >>> alles 100% gratis

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    02.10.2014

    Deutsche Bank – Starke Aktie!

    Aktueller Kurs: 27,78 Euro,  Widerstand: 27,90 Euro,  Unterstützung: 27  Euro,  Richtung: AufwärtsFazit vom 24.09: Wie auch immer,

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    01.10.2014

    Nordex – Jetzt fällt die Entscheidung!

    Aktueller Kurs: 14,60 Euro,  Widerstand: 14,90 Euro,  Unterstützung: 14,10 Euro,  Richtung: -Fazit vom 24.09.: Nichts ist sicher im Tra

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    01.10.2014

    Commerzbank – Unterstützung bei 11 Euro beachten!

    Aktueller Kurs: 11,87 Euro, Widerstand: 12,60 Euro, Unterstützung: 11 Euro, Richtung: -Fazit vom 24.09.: Oberhalb von 12 Euro sollte man Long-Position

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    30.09.2014

    EUR/USD: Ist der Absturz übertrieben?

    Der Wechselkurs des Euros zum US-Dollar konnte sich zu Beginn dieser Woche oberhalb der Unterstützung von 1,2680 USD stabilisieren.

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    29.09.2014

    Steht der Bund-Future vor einer Wende?

    Für manche war die erneute Zinssenkung durch die Europäische Zentralbank Anfang September eine Panikreaktion. Soweit würde ich nicht gehen.

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft