Wirtschaftsnews - 08.05.07

Russland bietet Indien 1 % an Rosneft

Neu Delhi 08.05.2007 (www.emfis.com)
Laut einem nicht bestätigten Bericht des Financial Express hat Russland Indien einen Anteil von einem Prozent am russischen Ölriesen Rosneft angeboten. Der angeblich angebotene Anteil könnte dann an die ONGC Videsh gehen.

Die ONGV Videsh ist bereits am Sachalin 1-Projekt beteiligt und will später auch Anteile von Sachalin 3, 4, 5 und sechs übernehmen.
:::
Die ONGC war nicht zu einem Kommentar bereit.



Autor: (cs), Quelle: EMFIS.COM


Top Aktie der Woche?

Lesen Sie jetzt die Empfehlungen für die Boom-Börsen von morgen. Nirgends sonst warten höhere Gewinn-chancen, als in den Emerging Markets! Lesen Sie jetzt kostenlos den Emerging-Markets-Report!

Gratis E-Book

Jetzt für den Emerging Markets Report gratis anmelden und das E-Book “Die nächste Facebook” gratis sichern. Zudem erhalten Sie unseren EMFIS-Newsletter >>> alles 100% gratis

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    31.08.2014

    EUR/PLN: Stürzt der Zloty wegen der Ukraine-Krise ab?

    Allzu stark sind die wirtschaftlichen Verflechtungen der osteuropäischen EU-Staaten Polen, Tschechien und Ungarn mit Russland und der Ukraine nicht me

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    28.08.2014

    Bund Future – Kommt die Korrektur?

    Aktueller Kurs: 150,91, Widerstand: 151,80, Unterstützung: 149,80, Richtung: -Auf vielfachen Leserwunsch widme ich mich heute der Analyse des Bund Fut

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    27.08.2014

    Nordex – Jetzt verkaufen?

    Aktueller Kurs: 14,25 Euro,  Widerstand: 14,70 Euro,  Unterstützung: 13,72  Euro,  Richtung: -Fazit vom 20.08.: Vom Zahlenschock h

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    27.08.2014

    Deutsche Bank – Endlich geschafft!

    Aktueller Kurs: 26,23 Euro,  Widerstand: 26,30 Euro,  Unterstützung: 25,10 Euro,  Richtung: -Fazit vom 20.08: Die Aktie dümpelt schon w

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    26.08.2014

    EUR/USD: Jetzt noch auf einen Short setzen?

    Auch wenn sich bei den Leitzinsen noch einige Zeit nichts tun wird: Die geldpolitische Schere öffnet sich immer weiter zugunsten des US-Dollars.

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft