Wirtschaftsnews - 08.07.10

Russische Kartellbehörden ermitteln gegen Severstal und Co

Moskau 08.07.10 (www.emfis.com) Wie die Nachrichtenagentur Reuters heute berichtet, hat die russische Kartellbehörde FAS Untersuchungen gegen Severstal Evraz und Raspadskaya eingeleitet. Den Unternehmen wird vorgeworfen, ihre Marktstellung auszunutzen, um die Kokskohlepreise hoch zu treiben.
Seit Mai sind die Preise für Kokskohle kräftig gestiegen, nachdem ein Unfall bei Raspadskaya die landesweite Produktion um 10 Prozent reduziert hat.
:::
Erst vor Kurzem haben die Behörden Ermittlungen gegen Novolipetsk Steel eingeleitet, da man dem Unternehmen vorgeworfen hatte, die Stahlpreise im Land nach oben zu treiben. Der Chef der russischen Eisenbahngesellschaft hatte sich damals bei Premierminister Putin besorgt über die hohen Preise geäußert.

Autor: (cs), Quelle: EMFIS.COM


Top Aktie der Woche?

Lesen Sie jetzt die Empfehlungen für die Boom-Börsen von morgen. Nirgends sonst warten höhere Gewinn-chancen, als in den Emerging Markets! Lesen Sie jetzt kostenlos den Emerging-Markets-Report!

Gratis E-Book

Jetzt für den Emerging Markets Report gratis anmelden und das E-Book “Die nächste Facebook” gratis sichern. Zudem erhalten Sie unseren EMFIS-Newsletter >>> alles 100% gratis

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    12.04.2014

    EUR/TRY: Erdogan-Wahlsieg beflügelt die Lira – aber nicht auf Dauer!

    Der für viele überraschende Sieg bei den Kommunalwahlen am 30. März hat Regierungschef Erdogan nicht milde gestimmt:

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    10.04.2014

    Gold – Rebound!

    Aktueller Kurs: 1309 USD, Widerstand: 1325 USD, Unterstützung: 1277 USD, Richtung: AufwärtsFazit vom 02.04: Der Goldkurs steht kurz vor einem Rebound.

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    10.04.2014

    Commerzbank – Erfolgreiches Signal!

    Aktueller Kurs: 13,77 Euro, Widerstand: 14 Euro, Unterstützung: 13,50 Euro, Richtung: AufwärtsFazit vom 02.04.: Der letzte Anstieg war nur ein kleiner

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    10.04.2014

    EUR/USD: Wichtiger Widerstand im Blick!

    Der US-Dollar kam in den letzten Tagen gegenüber vielen Währungen unter Druck, auch gegenüber dem Euro.

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    09.04.2014

    Heidelberger Druck – Kursziel 3 Euro?

    Aktueller Kurs: 2,38 Euro,  Widerstand: 2,60 Euro,  Unterstützung: 2,30 Euro,  Richtung: -Fazit vom 19.03: Bitte erwarten Sie keinen di

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft