Wirtschaftsnews - 24.09.08

Rohstoffbörse in St. Petersburg

Stuttgart (www.rohstoffe-go.de) Am Dienstag wurde der Probehandel mit Ölprodukten an der St. Petersburger Rohstoff- und Warenbörse eröffnet.

Nach Angaben der Börse wurden in dem einstündigen Probehandel sieben Abschlüsse über 1.500 Tonnen Diesel und Flugzeugtreibstoff im Wert von 35,559 Millionen Rubel getätigt. Bis Anfang 2009 soll der Probehandel täglich stattfinden, dann soll der Börsenhandel mit Ölprodukten in St. Petersburg in vollem Umfang aufgenommen werden.
:::
Die Energieunternehmen Rosneft Zarubezhneft, Transnefteprodukt, Gazpromneft (früher Sibneft), Surgutneftegas, Tatneft Novatek und Surgutex gründeten die Börse. Die drei größten russischen Banken Sberbank VTB und Gazprombank beteiligen sich am Kapital der Börse. Die Börse ist mit einem Grundkapital von 750 Millionen Rubel ausgestattet.

Zunächst werden nur Ölprodukte für Kunden auf dem Binnenmarkt verkauft. Exportgeschäfte sollen später abgewickelt werden. An der Internationalen St. Petersburger Waren- und Rohstoffbörse sollen neben Ölprodukten auch Metalle, Baumaterial, Getreide und Mineraldünger angeboten werden. gl



Autor: (cts), Quelle: Emfis


Top Aktie der Woche?

Lesen Sie jetzt die Empfehlungen für die Boom-Börsen von morgen. Nirgends sonst warten höhere Gewinn-chancen, als in den Emerging Markets! Lesen Sie jetzt kostenlos den Emerging-Markets-Report!

Gratis E-Book

Jetzt für den Emerging Markets Report gratis anmelden und das E-Book “Die nächste Facebook” gratis sichern. Zudem erhalten Sie unseren EMFIS-Newsletter >>> alles 100% gratis

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    10:25

    Gold – Abwarten!

    Aktueller Kurs: 1282 USD, Widerstand: 1325 USD, Unterstützung: 1275 USD, Richtung: -Fazit vom 16.04: Der gestrige Einbruch wirft eine Menge Fragen auf

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    10:18

    Commerzbank – Kleine Erholung!

    Aktueller Kurs: 13,26 Euro, Widerstand: 13,50 Euro, Unterstützung: 12,30 Euro, Richtung: -Fazit vom 16.04.: Fundamental war und ist die Commerzbank fü

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    20.04.2014

    EUR/JPY: Zweifel an der Bank of Japan drücken auf den Yen!

    Die japanische Notenbank besitzt an den Märkten keine besonders hohe Reputation.

  • Wirtschaftsnews & Analyse

    17.04.2014

    Nordex – Rechtzeitige Warnung!

    Aktueller Kurs: 10,02 Euro,  Widerstand: 10,50 Euro,  Unterstützung: 9,60  Euro,  Richtung: -Fazit vom 09.04.: Eine Marke im Chart

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    17.04.2014

    GBP/USD: Chance für Trader – Pfund vor Ausbruch!

    Seit langem schon gibt es Spekulationen, die Bank of England könnte die erste der großen Notenbanken sein, die den Leitzins anhebt – früher noch als d

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft