Wirtschaftsnews - 20.02.07

Nippon Steel kauft bei kleinerem Konkurrenten zu - Aktie steigt

Tokio 20.02.07 (emfis.com) Nippon Steel de zweitgrößte Stahlproduzent der Welt, hat weitere Anteile von Nakayama Steel Works erworben. Dies wurde gestern in einer Pflichtmitteilung bekannt gegeben. Der Konzern steigerte seinen Anteil an Nakayama damit von 6,58 auf 8,73 Prozent.
:::
Dieser Schritt beflügelte heute erneut Fantasien, wonach auch dem japanischen Stahlsektor Konsolidierungsschritte bevorstehen könnten. Nippon Steel schlossen daraufhin 2,6 Prozent im Plus bei 785 Yen, JFE Holdings legten 1,5 Prozent auf 7520 Yen zu, Kobe Steel verbesserten sich um 2,0 Prozent auf 460 Yen und Sumitomo Metal Industries um 4,2 Prozent auf 591 Yen.

Autor: (gh), Quelle: EMFIS.COM


Top Aktie der Woche?

Lesen Sie jetzt die Empfehlungen für die Boom-Börsen von morgen. Nirgends sonst warten höhere Gewinn-chancen, als in den Emerging Markets! Lesen Sie jetzt kostenlos den Emerging-Markets-Report!

Gratis E-Book

Jetzt für den Emerging Markets Report gratis anmelden und das E-Book “Die nächste Facebook” gratis sichern. Zudem erhalten Sie unseren EMFIS-Newsletter >>> alles 100% gratis

  • Wirtschaftsnews & Analyse

    17.04.2014

    Nordex – Rechtzeitige Warnung!

    Aktueller Kurs: 10,02 Euro,  Widerstand: 10,50 Euro,  Unterstützung: 9,60  Euro,  Richtung: -Fazit vom 09.04.: Eine Marke im Chart

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    17.04.2014

    GBP/USD: Chance für Trader – Pfund vor Ausbruch!

    Seit langem schon gibt es Spekulationen, die Bank of England könnte die erste der großen Notenbanken sein, die den Leitzins anhebt – früher noch als d

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    16.04.2014

    Gold – Slam Dunk?

    Aktueller Kurs: 1303 USD, Widerstand: 1325 USD, Unterstützung: 1277 USD, Richtung: -Fazit vom 09.04: Totale Entwarnung gibt es erst oberhalb von 1392

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    16.04.2014

    Tesla – Verkaufssignal?

    Aktueller Kurs: 186,70 USD, Widerstand: 195 USD, Unterstützung: 185 USD, Richtung: -Fazit vom 09.04: Die Handelsmarken sind klar definiert. Oberhalb v

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    16.04.2014

    Commerzbank – Fehlsignal!

    Aktueller Kurs: 12,50 Euro, Widerstand: 13,20 Euro, Unterstützung: 12 Euro, Richtung: -Fazit vom 09.04.: Im Idealfall wird die Unterstützung bei 13,50

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft