Wirtschaftsnews -  & Marktberichte - 14.08.09

Nikkei steigt - Analysten-Upgrades für Komatsu und Trend Micro

Tokio 14.08.2009 (www.emfis.com) Insbesondere die guten Konjunkturdaten aus Deutschland und Frankreich haben heute den japanischen Aktienmarkt weiter nach oben gebracht. Der Nikkei 225 stieg um 0,8 Prozent auf 10.597 Punkte, und erreichte damit ein neues 10-Monats-Hoch. Auf Sicht dieser Woche hat er somit weitere 1,8 Prozent zugelegt. Der breitere Topix wiederum legte heute 0,5 Prozent auf 974 Zähler zu.
:::
Verschiedene Werte profitierten von positiven Analystenkommentaren. So wurden unter den Baumaschinen-Herstellern Komatsu von Maquarie und Hitachi Construction von Mitsubishi UFJ aufgestuft. Komatsu zogen daraufhin um 5,3 Prozent an; Hitachi Construction sprangen um 8,4 Prozent nach oben. Die Aktie des IT-Unternehmens Trend Micro gewann nach einem Upgrade von Nomura 3,2 Prozent hinzu. Robust entwickelten sich daneben die Autowerte. Hier stiegen Toyota um 0,7 Prozent, Honda verbesserten sich um 1,3 Prozent und Mazda um 3,8 Prozent. Dagegen waren die Anleger bei den großen Elektroniktiteln vergleichsweise zurückhaltend. Zwar gewannen etwa Toshiba weitere 2,2 Prozent hinzu. Sony stiegen aber nur noch um 0,4 Prozent; Canon schlossen unverändert bei 3410 Yen und Sharp gaben 0,3 Prozent ab.

Autor: (gh), Quelle: EMFIS.COM


Top Aktie der Woche?

Lesen Sie jetzt die Empfehlungen für die Boom-Börsen von morgen. Nirgends sonst warten höhere Gewinn-chancen, als in den Emerging Markets! Lesen Sie jetzt kostenlos den Emerging-Markets-Report!

Gratis E-Book

Jetzt für den Emerging Markets Report gratis anmelden und das E-Book “Die nächste Facebook” gratis sichern. Zudem erhalten Sie unseren EMFIS-Newsletter >>> alles 100% gratis

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    09:32

    EUR/USD: Starke Konjunkturdaten geben Auftrieb!

    Es gibt anscheinend immer noch viele, die die Konjunkturerholung in der Eurozone unterschätzen – sowohl an den Märkten als auch unter den Volkswirten.

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    23.04.2014

    Gold – Abwarten!

    Aktueller Kurs: 1282 USD, Widerstand: 1325 USD, Unterstützung: 1275 USD, Richtung: -Fazit vom 16.04: Der gestrige Einbruch wirft eine Menge Fragen auf

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    23.04.2014

    Commerzbank – Kleine Erholung!

    Aktueller Kurs: 13,26 Euro, Widerstand: 13,50 Euro, Unterstützung: 12,30 Euro, Richtung: -Fazit vom 16.04.: Fundamental war und ist die Commerzbank fü

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    20.04.2014

    EUR/JPY: Zweifel an der Bank of Japan drücken auf den Yen!

    Die japanische Notenbank besitzt an den Märkten keine besonders hohe Reputation.

  • Wirtschaftsnews & Analyse

    17.04.2014

    Nordex – Rechtzeitige Warnung!

    Aktueller Kurs: 10,02 Euro,  Widerstand: 10,50 Euro,  Unterstützung: 9,60  Euro,  Richtung: -Fazit vom 09.04.: Eine Marke im Chart

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft