Wirtschaftsnews -  & Marktberichte - 04.06.08

Nikkei im Plus - Hohe Aufschläge im Autosektor

Tokio 04.06.2008 (www.emfis.com) In Japan konnte man heute die schwachen Vorgaben aus den USA gut wegstecken. Der Nikkei 225 stieg um 1,6 Prozent auf 14.435 Zähler und hat damit den gestrigen Rückschlag wieder wettgemacht. Der breitere Topix verbesserte sich ebenfalls um 1,6 Prozent auf 1430 Punkte.
:::
Nachdem sich der Yen gegenüber dem Dollar erneut verbilligt hatte, waren vor allem die Exportwerte gefragt. Dabei stürzten sich die Anleger insbesondere auf die Autotitel, die sich im bisherigen Jahresverlauf nicht sonderlich gut entwickelt hatten. Honda Motor etwa schossen angesichts dessen um 8,6 Prozent nach oben, Nissan Motor verbesserten sich um 5,3 Prozent und Toyota Motor um 3,2 Prozent. Im Elektroniksegment gewannen Sony 2,8 Prozent und Nikon 3,3 Prozent hinzu. Etwas maßvoller verlief die Erholung bei den Banktiteln. Hier verteuerten sich etwa Mizuho Financial um 1,3 Prozent und Sumitomo Mitsui Financial um 2,1 Prozent. Die Aktie von Toshiba kam heute nur um 0,3 Prozent voran. Die japanische Regierung hatte angekündigt, bei Subunternehmern des Konzerns im Kernkraftwerksbau Ermittlungen wegen Verstößen gegen die geltenden Arbeitsvorschriften eingeleitet zu haben.

Autor: (gh), Quelle: EMFIS.COM


Top Aktie der Woche?

Lesen Sie jetzt die Empfehlungen für die Boom-Börsen von morgen. Nirgends sonst warten höhere Gewinn-chancen, als in den Emerging Markets! Lesen Sie jetzt kostenlos den Emerging-Markets-Report!

Gratis E-Book

Jetzt für den Emerging Markets Report gratis anmelden und das E-Book “Die nächste Facebook” gratis sichern. Zudem erhalten Sie unseren EMFIS-Newsletter >>> alles 100% gratis

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    02.10.2014

    Deutsche Bank – Starke Aktie!

    Aktueller Kurs: 27,78 Euro,  Widerstand: 27,90 Euro,  Unterstützung: 27  Euro,  Richtung: AufwärtsFazit vom 24.09: Wie auch immer,

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    01.10.2014

    Nordex – Jetzt fällt die Entscheidung!

    Aktueller Kurs: 14,60 Euro,  Widerstand: 14,90 Euro,  Unterstützung: 14,10 Euro,  Richtung: -Fazit vom 24.09.: Nichts ist sicher im Tra

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    01.10.2014

    Commerzbank – Unterstützung bei 11 Euro beachten!

    Aktueller Kurs: 11,87 Euro, Widerstand: 12,60 Euro, Unterstützung: 11 Euro, Richtung: -Fazit vom 24.09.: Oberhalb von 12 Euro sollte man Long-Position

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    30.09.2014

    EUR/USD: Ist der Absturz übertrieben?

    Der Wechselkurs des Euros zum US-Dollar konnte sich zu Beginn dieser Woche oberhalb der Unterstützung von 1,2680 USD stabilisieren.

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    29.09.2014

    Steht der Bund-Future vor einer Wende?

    Für manche war die erneute Zinssenkung durch die Europäische Zentralbank Anfang September eine Panikreaktion. Soweit würde ich nicht gehen.

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft