Wirtschaftsnews - 20.03.12

Lukoil entdeckt neues Geschäftsfeld

Moskau 20.03.2012 (www.emfis.com) Der russische Energie-Gigant Lukoil war bisher vor allem für seine Öl-Förderung bekannt. Nun will sich das Unternehmen auf ein neues Terrain begeben, denn wie bekannt wurde, möchte die Gesellschaft ins Diamanten-Geschäft einsteigen.

Wie der Konzern mitteilte, sollen in der unternehmenseigenen Grip-Lagerstätte in der russischen Arkhangelsk-Region mehr als vier Millionen Karat an Rohdiamanten jährlich das Licht der Welt erblicken. Damit wäre Lukoil neben BHP Billiton eines der wenigen Rohstoff-Unternehmen, die neben Öl auch Diamanten produziert. Hintergrund dürfte vor allem die Rentabilität der Diamanten-Lagerstätten in Russland sein. Wie kürzlich Experten anmerkten, sei die Diamanten-Förderung mittlerweile profitabler als die Öl-Produktion.

Massive Investitionen geplant


Und dies will sich die Gesellschaft auch einiges kosten lassen: Eine Milliarde Dollar wollen die Russen in das Projekt investieren. Eventuell möchten die Russen das Projekt nach Produktions-Start an einen strategischen Investor veräußern. In Frage käme Unternehmensangaben zufolge der weltweit größte staatlich kontrollierte Diamanten-Produzent Alrosa. Immerhin förderte das Unternehmen im vergangenen Jahr 34 Millionen Karat an Rohdiamanten.
:::
Ob Lukoil tatsächlich dauerhaft im Diamanten-Geschäft aktiv werden wird, lässt sich auf Grund der latenten Verkaufsabsichten nicht abschließend beurteilen. Aber auch die Entwicklung der entsprechenden Lagerstätte und der anschließende Verkauf zu einem marktkonformen Preis dürften einige zusätzliche Dollars in die Firmenkasse des Öl-Giganten fließen lassen.



Autor: (mon), Quelle: EMFIS.COM


Top Aktie der Woche?

Lesen Sie jetzt die Empfehlungen für die Boom-Börsen von morgen. Nirgends sonst warten höhere Gewinn-chancen, als in den Emerging Markets! Lesen Sie jetzt kostenlos den Emerging-Markets-Report!

Gratis E-Book

Jetzt für den Emerging Markets Report gratis anmelden und das E-Book “Die nächste Facebook” gratis sichern. Zudem erhalten Sie unseren EMFIS-Newsletter >>> alles 100% gratis

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    09:12

    EUR/USD: Ist der Absturz übertrieben?

    Der Wechselkurs des Euros zum US-Dollar konnte sich zu Beginn dieser Woche oberhalb der Unterstützung von 1,2680 USD stabilisieren.

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    29.09.2014

    Steht der Bund-Future vor einer Wende?

    Für manche war die erneute Zinssenkung durch die Europäische Zentralbank Anfang September eine Panikreaktion. Soweit würde ich nicht gehen.

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    25.09.2014

    Deutsche Bank – Erfolgreiches Handelssignal!

    Aktueller Kurs: 27,56 Euro,  Widerstand: 28,30 Euro,  Unterstützung: 27,50 Euro,  Richtung: AufwärtsFazit vom 10.09: Warten Sie unbedin

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    24.09.2014

    Commerzbank – Schafft den Ausbruch!

    Aktueller Kurs: 12,23 Euro, Widerstand: 12,80 Euro, Unterstützung: 12 Euro, Richtung: -Fazit vom 10.09.: Der Ausbruch ist geschafft. Solange die Aktie

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    24.09.2014

    Dax – Mehr als eine Antwort!

    Aktueller Kurs: 9595, Widerstand: 9800, Unterstützung: 9500, Richtung: -Fazit vom 03.09.: Die bärische Variante ist noch nicht vom Tisch, aber Sie sol

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft