Wirtschaftsnews -  & Marktberichte - 31.03.08

Japan mit heftigen Verlust, Pioneer bricht ein, Banken verlieren

Tokyo 31.03.08 (www.emfis.com) In Japan muss der Nikkei derzeit einen Abschlag von 2,6 Prozent, mit weiter fallender Tendenz, hinnehmen. Die japanische Industrieproduktion war im Februar stärker gefallen als prognostiziert. Der Yen steht mit 99,63 zu einem US Dollar.
Ängste vor einer länger als bisher angenommenen Schwäche des US – Marktes machen sich breit.
So sind es dann wieder Exportunternehmen und how much does cialis cost Banken, welche unter Abgabedruck stehen. Die Toyota Motor Corp befürchtet einen massiven Rückgang seines operativen Umsatzes am US Markt. Die Aktie verliert um 4,8 Prozent. Nissan gibt um 3,4 Prozent ab und viagra pfizer canada Mazda um 3,6 Prozent. Die Mizuho Financial Group welche 2,8 Mrd. US Dollar Verlust aus der Subprime Krise verbuchen muss, fällt um über 3 Prozent. Das Handelshaus Marubeni wird Unternehmenseinheiten verkaufen, um seinerseits Kreditverluste ausgleichen zu können. Daneben läuft eine Klage von Lehman Brothers. Die Aktie bricht um 7,6 Prozent weg.
Die Aktie der Pioneer Corp wurde von Nomura auf generic viagra generic „ reduzieren „ herabgestuft und generic cialis europe stürzt um 7,3 Prozent ab. Einer der wenigen Lichtblicke ist Elpida. Der Chiphersteller rechnet mit anziehenden Preisen und cialis cost will seine Produkte verteuern. Das wird positiv aufgenommen und viagra uk retailers die Aktie legt um 2 Prozent zu.
:::

Autor: (il), Quelle: EMFIS.COM


Top Aktie der Woche?

Lesen Sie jetzt die Empfehlungen für die Boom-Börsen von morgen. Nirgends sonst warten höhere Gewinn-chancen, als in den Emerging Markets! Lesen Sie jetzt kostenlos den Emerging-Markets-Report!

Gratis E-Book

Jetzt für den Emerging Markets Report gratis anmelden und cheap viagra internet das E-Book “Die nächste Facebook” gratis sichern. Zudem erhalten Sie unseren EMFIS-Newsletter >>> alles 100% gratis

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    29.07.2014

    EUR/USD: Geht der Absturz weiter?

    Die unterschiedlichen Aussichten für die Geldpolitik in den USA und der Eurozone machen sich immer stärker am Anleihemarkt bemerkbar

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    26.07.2014

    Emerging Markets: Gibt es wieder einen Kursrutsch?

    Im Frühjahr und com viagra Sommer 2013 hat die Ankündigung der US-Notenbank Fed,  aus ihrer extrem expansiven Geldpolitik aussteigen zu wollen, massive Kurs

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    24.07.2014

    USD/CHF: Jetzt auf buying viagra online cheap us die Trendwende setzen!?

    Der US-Dollar stand in den letzten Tagen auf breiter Basis unter Aufwertungsdruck, gegenüber dem Euro stieg der Greenback auf viagra prices den höchsten Stand seit

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    23.07.2014

    Commerzbank – Hohe Risiken?

    Aktueller Kurs: 10,78 Euro, Widerstand: 11,70 Euro, Unterstützung: 10,50 Euro, Richtung: -Fazit vom 16.07.: Bei 10,50 Euro hat sich ein Boden etablier

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    23.07.2014

    Dax – Verkaufen?

    Aktueller Kurs: 9734, Widerstand: 9850, Unterstützung: 9600, Richtung: AbwärtsFazit vom 16.07.: Der Trend geht ins Ausland! Vorrübergehend sollten Lon

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft