Wirtschaftsnews -  & Marktberichte - 08.09.08

Japan: Nikkei schnellt um 3,4 Prozent nach oben

Tokio 09.08.2008 (www.emfis.com) Der japanische Aktienmarkt machte heute eine deutliche Kehrtwende nach oben. Der Nikkei 225 schoss um 412 Punkte oder 3,4 Prozent nach oben auf 12.624 Stellen. Zwischenzeitlich hatte er bis zu 460 Punkte zulegen können. Der herbe Abschlag vom vergangenen Freitag wurde damit mehr als ausgebügelt. Der breitere Topix wiederum gewann sogar 3,9 Prozent auf 1216 Zähler hinzu.
:::
Beträchtliche Aufschläge gab es insbesondere im Finanzsektor. Hier zogen Mizuho Financial um 12,1 Prozent und Mitsubishi UFJ um 13,3 Prozent an. Zuvor war gemeldet worden, dass die US-Regierung die angeschlagenen Baufinanzierer Fannie Mae und Freddie Mac übernehmen wolle. Nomura Holdings zogen um 9,7 Prozent an. Die Investmentbank soll an einem Einstieg beim notleidenden US-Konkurrenten Lehman Brothers interessiert sein. Im Immobiliensektor legten Mitsubishi Estate 7,4 Prozent und Nomura Real Estate 7,8 Prozent zu. Der Exportsektor wiederum profitierte von einem gegenüber dem Dollar gefallenen Yen. Sony legten angesichts dessen 3,9 Prozent zu; Canon stiegen um 2,4 Prozent. Im Autosegment verteuerten sich Toyota um 4,0 Prozent und Suzuki um 4,2 Prozent.

Autor: (gh), Quelle: EMFIS.COM


Top Aktie der Woche?

Lesen Sie jetzt die Empfehlungen für die Boom-Börsen von morgen. Nirgends sonst warten höhere Gewinn-chancen, als in den Emerging Markets! Lesen Sie jetzt kostenlos den Emerging-Markets-Report!

Gratis E-Book

Jetzt für den Emerging Markets Report gratis anmelden und das E-Book “Die nächste Facebook” gratis sichern. Zudem erhalten Sie unseren EMFIS-Newsletter >>> alles 100% gratis

  • Wirtschaftsnews & Analyse

    10:11

    Nordex – Rechtzeitige Warnung!

    Aktueller Kurs: 10,02 Euro,  Widerstand: 10,50 Euro,  Unterstützung: 9,60  Euro,  Richtung: -Fazit vom 09.04.: Eine Marke im Chart

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    09:57

    GBP/USD: Chance für Trader – Pfund vor Ausbruch!

    Seit langem schon gibt es Spekulationen, die Bank of England könnte die erste der großen Notenbanken sein, die den Leitzins anhebt – früher noch als d

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    16.04.2014

    Gold – Slam Dunk?

    Aktueller Kurs: 1303 USD, Widerstand: 1325 USD, Unterstützung: 1277 USD, Richtung: -Fazit vom 09.04: Totale Entwarnung gibt es erst oberhalb von 1392

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    16.04.2014

    Tesla – Verkaufssignal?

    Aktueller Kurs: 186,70 USD, Widerstand: 195 USD, Unterstützung: 185 USD, Richtung: -Fazit vom 09.04: Die Handelsmarken sind klar definiert. Oberhalb v

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    16.04.2014

    Commerzbank – Fehlsignal!

    Aktueller Kurs: 12,50 Euro, Widerstand: 13,20 Euro, Unterstützung: 12 Euro, Richtung: -Fazit vom 09.04.: Im Idealfall wird die Unterstützung bei 13,50

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft