Analyse -  & Wirtschaftsnews - 07.06.12

Facebook - Hohn und Spott!

Mehr als 10 USD oder rund 26% hat die Aktie des Social-Media-Riesen nun seit ihrem Börsendebut abgegeben und die Wogen um den missratenen Börsengang haben sich noch nicht geglättet.

Der dreisteste Kommentar der Woche kam ausgerechnet vom Chef der US-Investmentbank Morgan Stanley, James Gorman, die den Börsengang federführend begleitet hat. Statt einiger Worte des Bedauerns lautete seine lapidare Aussage:“ Die Leute, die dachten, sie könnten diese Aktie kaufen und einen enormen Sprung erleben, waren naiv“. Weiter meinte er,“ die Anleger sollen geduldig sein, der Sache etwas Zeit geben und in zwölf Monaten nochmal darauf schauen, der Börsengang sei doch eigentlich ein amerikanisches Fest gewesen.“

Diese Betrachtungsweise dürfte Herr Gorman ziemlich exklusiv inne haben. Jeder ist für sein Handeln allein verantwortlich, aber die Anleger zu verhöhnen dürfte den Ruf der Bank nicht verbessern.




:::

Aktueller Kurs:            26,90 USD
Widerstand:               29,60 USD
Unterstützung:           -
Richtung:                    -

Bezüglich des Kursgeschehens bleibt es bei der Empfehlung der letzten Woche:  Ein Ausverkauf unter hohem Volumen könnte kurzfristig einen handelbaren Boden darstellen, bis dahin sollten Käufe zurückgestellt werden!


Ihr
Lars Erichsen
Chefredakteur Trading Brief 
www.trading-brief.de 


Melden Sie sich jetzt an – und Sie erhalten die Trading-Checks von Lars Erichsen in Zukunft regelmäßig und völlig kostenlos per Mail!
www.trading-brief.de



Autor: (gh), Quelle: EMFIS.COM


Top Aktie der Woche?

Lesen Sie jetzt die Empfehlungen für die Boom-Börsen von morgen. Nirgends sonst warten höhere Gewinn-chancen, als in den Emerging Markets! Lesen Sie jetzt kostenlos den Emerging-Markets-Report!

Gratis E-Book

Jetzt für den Emerging Markets Report gratis anmelden und das E-Book “Die nächste Facebook” gratis sichern. Zudem erhalten Sie unseren EMFIS-Newsletter >>> alles 100% gratis

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    10:25

    Gold – Abwarten!

    Aktueller Kurs: 1282 USD, Widerstand: 1325 USD, Unterstützung: 1275 USD, Richtung: -Fazit vom 16.04: Der gestrige Einbruch wirft eine Menge Fragen auf

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    10:18

    Commerzbank – Kleine Erholung!

    Aktueller Kurs: 13,26 Euro, Widerstand: 13,50 Euro, Unterstützung: 12,30 Euro, Richtung: -Fazit vom 16.04.: Fundamental war und ist die Commerzbank fü

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    20.04.2014

    EUR/JPY: Zweifel an der Bank of Japan drücken auf den Yen!

    Die japanische Notenbank besitzt an den Märkten keine besonders hohe Reputation.

  • Wirtschaftsnews & Analyse

    17.04.2014

    Nordex – Rechtzeitige Warnung!

    Aktueller Kurs: 10,02 Euro,  Widerstand: 10,50 Euro,  Unterstützung: 9,60  Euro,  Richtung: -Fazit vom 09.04.: Eine Marke im Chart

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    17.04.2014

    GBP/USD: Chance für Trader – Pfund vor Ausbruch!

    Seit langem schon gibt es Spekulationen, die Bank of England könnte die erste der großen Notenbanken sein, die den Leitzins anhebt – früher noch als d

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft