Wirtschaftsnews - 06.02.07

EM Stocks Review: Lateinamerika uneinheitlich - Stahlsektor im Fokus

06.02.07 (emfis.com) Die lateinamerikanischen Aktienmärkte entwickelten sich am Montag uneinheitlich, nachdem auch aus den USA keine entscheidenden Impulse gekommen waren. Immerhin hatte dort aber der ISM-Dienstleiszungsindex oberhalb der Markterwartungen gelegen und der Supermarktriese Wal-Mart beim flächenbereinigten Umsatz die Analysten-Prognosen übertroffen. Gerade im lateinamerikanischen Ölsektor kam es dennoch zu Gewinnmitnahmen.

In Brasilien kam der Bovespa um weitere 0,64 Prozent nach oben auf 45.286 Punkte und konnte damit den fünften Handelstag in Folge einen Aufschlag verbuchen. Gleichzeitig setzte der Real seinen Höhenflug gegenüber dem Dollar fort, nachdem die Ratingagentur Fitch ihren Ausblick für brasilianische Staatsanleihen von „stabil“ auf „positiv“ angehoben hatte. Zudem verlieh das Finanzhaus auch den Anleihen des Stahlkonzerns Usiminas mit "BBB-" ein Investment-Grade-Rating, was die Aktie um 5,26 Prozent nach oben brachte. Die Papiere des Wettbewerbers CSN (Companhia Siderurgica Nacional) verbesserten sich um 3,02 Prozent. Dagegen gaben die Titel von Petrobras 0,6 Prozent ab. Vale do Rio Doce (CVRD) verbesserten sich um 0,2 Prozent.

In Argentinien verlor der Merval 0,24 Prozent auf 2076 Stellen. Gewinnmitnahmen im Öl- und Stahlsektor wogen dabei die fortgesetzten Zukäufe bei den Bankaktien auf. Im Bankenbereich rechnen die meisten Marktteilnehmer weiterhin mit erfreulichen Quartalsberichten.  Die Titel von Petrobras der Argentinien-Tochter des brasilianischen Ölkonzerns, gaben dabei 1,46 Prozent ab, Tenaris verloren weitere 0,97 Prozent. Banco Macro konnten sich dagegen um 0,97 Prozent verbessern.
:::
In Mexiko fand feiertagsbedingt kein Handel statt.

Kennen Sie schon EMFIS Watchlists?




Autor: (gh), Quelle: EMFIS.COM


Top Aktie der Woche?

Lesen Sie jetzt die Empfehlungen für die Boom-Börsen von morgen. Nirgends sonst warten höhere Gewinn-chancen, als in den Emerging Markets! Lesen Sie jetzt kostenlos den Emerging-Markets-Report!

Gratis E-Book

Jetzt für den Emerging Markets Report gratis anmelden und das E-Book “Die nächste Facebook” gratis sichern. Zudem erhalten Sie unseren EMFIS-Newsletter >>> alles 100% gratis

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    02.10.2014

    Deutsche Bank – Starke Aktie!

    Aktueller Kurs: 27,78 Euro,  Widerstand: 27,90 Euro,  Unterstützung: 27  Euro,  Richtung: AufwärtsFazit vom 24.09: Wie auch immer,

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    01.10.2014

    Nordex – Jetzt fällt die Entscheidung!

    Aktueller Kurs: 14,60 Euro,  Widerstand: 14,90 Euro,  Unterstützung: 14,10 Euro,  Richtung: -Fazit vom 24.09.: Nichts ist sicher im Tra

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    01.10.2014

    Commerzbank – Unterstützung bei 11 Euro beachten!

    Aktueller Kurs: 11,87 Euro, Widerstand: 12,60 Euro, Unterstützung: 11 Euro, Richtung: -Fazit vom 24.09.: Oberhalb von 12 Euro sollte man Long-Position

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    30.09.2014

    EUR/USD: Ist der Absturz übertrieben?

    Der Wechselkurs des Euros zum US-Dollar konnte sich zu Beginn dieser Woche oberhalb der Unterstützung von 1,2680 USD stabilisieren.

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    29.09.2014

    Steht der Bund-Future vor einer Wende?

    Für manche war die erneute Zinssenkung durch die Europäische Zentralbank Anfang September eine Panikreaktion. Soweit würde ich nicht gehen.

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft