Wirtschaftsnews - 14.12.06

EM Stocks Review: Asien freundlich - US-Wirtschaftsdaten beleben

14.12.06 (www.emfis.com)
Die asiatischen Aktienmärkte zeigten sich am Donnerstag von ihrer besten Seite. Dankbar wurden dabei die levitra vs viagra Einzelhandelsumsätze aus den Vereinigten Staaten aufgenommen. Diese waren im November gegenüber dem Vormonat um 1 Prozent gestiegen, während am Markt lediglich mit einem Zuwachs von durchschnittlich 0,2 Prozent gerechnet worden war. Dies schien nahe zu legen, dass auf where to buy cialis over the counter den amerikanischen Verbraucher weiterhin Verlass sein dürfte. Sein unbeirrtes Konsumverhalten sollte nicht nur die US-Wirtschaft vor der is cialis better than viagra Rezession, sondern auch die asiatischen Exportfirmen vor Gewinneinbrüchen retten.

Der japanische Aktienmarkt profitierte zudem erneut vom niedrigeren Außenwert des viagra vs levitra Yen. Daneben gingen die Marktteilnehmer weiterhin davon aus, dass der buy cialis online canada Tankan-Bericht positiv ausfallen könnte, während die Bank of buying cialis next day delivery Japan in der canadian healthcare pharmacy kommenden Woche keine Leitzinserhöhung vornehmen werde. Der Nikkei 225 stieg angesichts dessen um 0,82 Prozent auf cialis didnt work the first time 16.829 Punkte. Im Export- und Technologiebereich gingen Canon um 1,7 Prozent nach oben, Ricoh legten um 2 Prozent zu. Im Halbleitersektor verbesserten sich Tokyo Electron um 3,1 Prozent und viagra online Advantest um 1,3 Prozent. Sony stiegen um 1,8 Prozent. Der Mischkonzern hatte zuvor seine Absatzprognose für die PlayStation 3 bekräftigt.
:::
In Taiwan erholte sich der free viagra samples TAIEX um 0,4 Prozent auf 7480 Punkte und similar cialis konnte damit die jüngste fünftägige Verluststrecke beenden. Auch hier kehrte im Technologiesektor teilweise wieder ein gewisser Optimismus zurück. Dies brachte etwa die Papiere von United Microelectronics um 0,79 Prozent nach oben. Chi Mei Optoelectronics legten 1,61 Prozent zu. Der LC-Display-Hersteller hatte die Platzierung von Wandelanleihen im Umfang von 350 Millionen Dollar angekündigt. Taiwan Semiconductor gaben hingegen 1,23 Prozent ab. Chinatrust Financial stiegen um 0,55 Prozent. Der Kreditkartenanbieter hatte gestern den Einstieg von Fubon Financial für 1 Milliarde NT$ bekannt geben können.



Seite:  1 2 


Autor: (gh), Quelle: EMFIS.COM


Top Aktie der viagra overnight delivery Woche?

Lesen Sie jetzt die Empfehlungen für die Boom-Börsen von morgen. Nirgends sonst warten höhere Gewinn-chancen, als in den Emerging Markets! Lesen Sie jetzt kostenlos den Emerging-Markets-Report!

Gratis E-Book

Jetzt für den Emerging Markets Report gratis anmelden und viagra sales in canada das E-Book “Die nächste Facebook” gratis sichern. Zudem erhalten Sie unseren EMFIS-Newsletter >>> alles 100% gratis

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    16.09.2014

    Gazprom – Stopp nachziehen!

    Aktueller Kurs: 5,80 Euro,  Widerstand: 5,80 Euro,  Unterstützung: 5,30  Euro,  Richtung: -Fazit vom 27.08: Zwischen 5,70 und 5,80

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    16.09.2014

    Commerzbank – Schafft den Ausbruch!

    Aktueller Kurs: 12,50 Euro, Widerstand: 12,80 Euro, Unterstützung: 12 Euro, Richtung: -Fazit vom 03.09.: Wie geht es nun weiter? Kurzfristig hat die A

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    16.09.2014

    Deutsche Bank – Neues Kursziel 30 Euro?

    Aktueller Kurs: 26,94 Euro,  Widerstand: 27,45 Euro,  Unterstützung: 25,50 Euro,  Richtung: -Fazit vom 03.09: Die Kursziele sind erreic

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    16.09.2014

    Nordex – Es wird spannend!

    Aktueller Kurs: 14,20 Euro,  Widerstand: 15 Euro,  Unterstützung: 14  Euro,  Richtung: -Fazit vom 03.09.: Im Chart hat sich eine D

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    16.09.2014

    Chinesischer Yuan: Investments in China sind wieder interessant!

    Peking versucht einen Ritt auf cialis online der Rasierklinge. In den letzten Jahren wurden die Bedingungen am Kreditmarkt immer weiter verschärft, um eine Immobili

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft