Wirtschaftsnews -  & Marktberichte - 06.05.08

EM Stocks Review: Asien freundlich - China schwächer

Hongkong 06.05.2008 (www.emfis.com) Die asiatischen Aktienmärkte waren heute zunächst durch die schlechten Vorgaben aus den USA und die neuen Rekordstände bei den Rohölnotierungen etwas angeschlagen. In der buying viagra in the us zweiten Handelshälfte kehrte aber wieder eine gewisse Zuversicht zurück, ohne dass diese nennenswert durch gute Nachrichten unterstützt wurde. An den chinesischen Inlandsbörsen ging es allerdings weiter nach unten. Hier ging man davon aus, dass die dortige Regierung bald weitere Drosselungsmaßnahmen auflegen könnte, um das derzeit stark inflationstreibende Wachstum zu dämpfen.

In Korea verbesserte sich der viagra sales in canada Kospi heute um 0,6 Prozent auf viagra en gel 1859 Zähler und cialis soft hat damit seit dem bisherigen Jahrestief Mitte März rund 16 Prozent zugelegt. Insbesondere die heimischen institutionellen Anleger kehrten aus dem verlängerten Wochenende mit neuem Optimismus zurück. Gefragt waren unter anderen die Titel aus dem Technologiesektor. LG Display beispielsweise legten nach einem optimistischen Ausblick 6,3 Prozent zu, LG Electronics gewannen 2,0 Prozent hinzu. Unter den Halbleiterwerten verteuerten sich Samsung Electronics um 1,9 Prozent und viagra uk purchase Hynix Semiconductor um 1,4 Prozent. Die Aktie von Posco ging um 3,3 Prozent nach oben. Die Marktteilnehmer hofften hier, dass der real viagra without prescription Stahlriese demnächst doch noch Preissenkungen durchsetzen können werde. Schwächer entwickelten sich dagegen die Titel der us cialis Fluggesellschaften, die unter den rekordverdächtigen Ölnotierungen litten. Hier gaben Korean Air 1,1 Prozent und Asiana Airlines 2,5 Prozent ab.

In Taiwan hingegen stand man noch etwas stärker im Banne der buy cialis online schwachen Wallstreet. Der TAIEX kam deshalb lediglich um 0,23 Prozent auf 8857 Zähler voran. Dabei waren es vor allem die Technologiewerte, die den Markt nach oben trieben. So konnten sich Taiwan Semiconductor um 1,2 Prozent und United Microelectronics um 0,8 Prozent verbessern. Hon Hai Precision stiegen um 1,2 Prozent. Die Aktie von Chunghwa Telecom zog um 1,2 Prozent nach oben. Der Konzern will mit dem vietnamesischen Mitstreiter Viettel ein Venture-Unternehmen aufbauen. Dagegen ging es in der Old Economy größtenteils abwärts. Hier rutschten etwa Cathay Real Estate um 5,4 Prozent ab; Cathay Financial verloren 1,0 Prozent.
:::
In Hongkong stand der Hang Seng Index heute zunächst unter Druck; drehte dann aber wieder nach oben. Er beschloss den Handelstag mit einem Aufschlag von 0,3 Prozent auf 26.262 Stellen. Gefragt waren unter anderem die Blue Chips aus dem Telekom-Sektor. Hier gewannen China Mobile 1,9 Prozent hinzu, Hutchison Whampoa stiegen um 3,3 Prozent. Zuvor hatte die Tochter Hutchison Telecom mitgeteilt, im abgelaufenen Quartal wieder in die Gewinnzone zurückgekehrt zu sein. Die Titel der Ölkonzerne reagierten auf viagra canadian pharmacy dosage die hohen Rohölnotierungen unterschiedlich. So verbesserte sich die Aktie des cialis discount Offshore-Förderers CNOOC um 3,0 Prozent. Dagegen gaben die Papiere des viagra discount Raffinerie-Betreibers Sinopec 2,2 Prozent ab. PetroChina verbilligten sich um 0,2 Prozent, nachdem Goldman Sachs die Papiere auf cialis by mail "sell" abgestuft hatten. Gut erholt zeigten sich die Aktien der Goldminenbetreiber. Hier zogen Zhaojin Mining um 2,3 Prozent an; Zijin Mining verteuerten sich um 4,8 Prozent und Lingbao Gold um 1,0 Prozent.

In China gab der Shanghai Composite Index 0,73 Prozent auf 3733 Punkte ab, der A-Share Index fiel um 0,73 Prozent auf 3917 Stellen.

In Japan fand feiertagsbedingt erneut kein Handel statt.



Autor: (gh), Quelle: EMFIS.COM


Top Aktie der Woche?

Lesen Sie jetzt die Empfehlungen für die Boom-Börsen von morgen. Nirgends sonst warten höhere Gewinn-chancen, als in den Emerging Markets! Lesen Sie jetzt kostenlos den Emerging-Markets-Report!

Gratis E-Book

Jetzt für den Emerging Markets Report gratis anmelden und order cheap cialis das E-Book “Die nächste Facebook” gratis sichern. Zudem erhalten Sie unseren EMFIS-Newsletter >>> alles 100% gratis

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    17.09.2014

    GBP/USD: Rallye nach schottischem Referendum?

    Nach dem Kursrückgang seit Anfang September bekam das Pfund in den letzten Tagen wieder etwas Auftrieb. Am Mittwoch wurde bekannt gegeben, dass die Ar

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    16.09.2014

    Gazprom – Stopp nachziehen!

    Aktueller Kurs: 5,80 Euro,  Widerstand: 5,80 Euro,  Unterstützung: 5,30  Euro,  Richtung: -Fazit vom 27.08: Zwischen 5,70 und 5,80

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    16.09.2014

    Commerzbank – Schafft den Ausbruch!

    Aktueller Kurs: 12,50 Euro, Widerstand: 12,80 Euro, Unterstützung: 12 Euro, Richtung: -Fazit vom 03.09.: Wie geht es nun weiter? Kurzfristig hat die A

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    16.09.2014

    Deutsche Bank – Neues Kursziel 30 Euro?

    Aktueller Kurs: 26,94 Euro,  Widerstand: 27,45 Euro,  Unterstützung: 25,50 Euro,  Richtung: -Fazit vom 03.09: Die Kursziele sind erreic

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    16.09.2014

    Nordex – Es wird spannend!

    Aktueller Kurs: 14,20 Euro,  Widerstand: 15 Euro,  Unterstützung: 14  Euro,  Richtung: -Fazit vom 03.09.: Im Chart hat sich eine D

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft