Wirtschaftsnews -  & Analyse - 16.02.12

DAX: Die Stimmung kippt - Commerzbank und Deutsche Bank im Sinkflug

Frankfurt 16.02.2012 (www.emfis.de) Nachdem am deutschen Aktienmarkt bereits an den vorangegangenen Tagen die anfängliche Euphorie im Handelsverlauf jeweils wieder abgewürgt wurde, schienen heute die ersten Marktteilnehmer zu resignieren. 

Händler erklärten die schwache Unterwicklung unter anderem mit den vielen offenen Fragen zur Griechenland-Problematik. Unter anderem beschäftigt die Investoren derzeit die Frage, ob für die Anleihen-Gläubiger der griechische Schuldenschnitt freiwillig bleibt, oder ob die Regierung im Nachhinein die Anleihe-Bedingungen noch abändern wird. Letzteres würde möglicherweise bei vielen Finanzkonzernen zu einem noch höheren Abschreibungsbedarf auf Griechenland-Staatstitel führen. 

Gegen Mittag befand sich der DAX heute 1,15 Prozent im Minus bei 6680 Punkten. Der MDAX verlor 1,49 Prozent auf 10.199 Zähler; der TecDAX fiel zuletzt um 1,5 Prozent auf 769 Stellen. 
:::
Alle DAX-Werte im Minus 

Gewinnmitnahmen wurden vor allem bei den Bankenwerten vorgenommen. Hier fielen Commerzbank um 1,7 Prozent auf 2,03 Euro, Deutsche Bank knickten um 2,5 Prozent auf 32,32 Euro ein, nachdem die Ratingagentur Moody´s die Überprüfung von zahlreichen Banken angekündigt hatte, und zudem die Societe Generale schlechte Zahlen vorgelegt hatte. Unter den Aktien der Versicherer gaben Allianz 1,2 Prozent auf 86,98 Euro und Münchener Rück 1,3 Prozent auf 106,80 Euro ab. 

Sämtliche DAX-Werte wiesen gegen Mittag rote Vorzeichen auf. Vergleichsweise glimpflich kam dabei noch die Aktie von Adidas davon, die gestern auf ein neues Rekordhoch geklettert war. Das Papier verlor zuletzt 0,4 Prozent auf 59,04 Euro. Bei E.ON blieb der heutige Abschlag auf bislang 0,1 Prozent auf 16,23 Euro begrenzt.



Autor: (gh), Quelle: EMFIS.COM


Top Aktie der Woche?

Lesen Sie jetzt die Empfehlungen für die Boom-Börsen von morgen. Nirgends sonst warten höhere Gewinn-chancen, als in den Emerging Markets! Lesen Sie jetzt kostenlos den Emerging-Markets-Report!

Gratis E-Book

Jetzt für den Emerging Markets Report gratis anmelden und das E-Book “Die nächste Facebook” gratis sichern. Zudem erhalten Sie unseren EMFIS-Newsletter >>> alles 100% gratis

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    20.04.2014

    EUR/JPY: Zweifel an der Bank of Japan drücken auf den Yen!

    Die japanische Notenbank besitzt an den Märkten keine besonders hohe Reputation.

  • Wirtschaftsnews & Analyse

    17.04.2014

    Nordex – Rechtzeitige Warnung!

    Aktueller Kurs: 10,02 Euro,  Widerstand: 10,50 Euro,  Unterstützung: 9,60  Euro,  Richtung: -Fazit vom 09.04.: Eine Marke im Chart

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    17.04.2014

    GBP/USD: Chance für Trader – Pfund vor Ausbruch!

    Seit langem schon gibt es Spekulationen, die Bank of England könnte die erste der großen Notenbanken sein, die den Leitzins anhebt – früher noch als d

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    16.04.2014

    Gold – Slam Dunk?

    Aktueller Kurs: 1303 USD, Widerstand: 1325 USD, Unterstützung: 1277 USD, Richtung: -Fazit vom 09.04: Totale Entwarnung gibt es erst oberhalb von 1392

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    16.04.2014

    Tesla – Verkaufssignal?

    Aktueller Kurs: 186,70 USD, Widerstand: 195 USD, Unterstützung: 185 USD, Richtung: -Fazit vom 09.04: Die Handelsmarken sind klar definiert. Oberhalb v

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft