viagra peak effect
buy pfizer viagra online
purchase cialis
buy cheap cialis without a prescription
generic pal pay viagra
facts about cialis
buy brand viagra cheap
buy lady uk viagra
generic cialis canadian pharmacy
viagra coupon code
cialis 20mg lowest price
marijuana with cialis
is viagra generic yet

Wirtschaftsnews -  & Analyse - 16.02.12

DAX: Die Stimmung kippt - Commerzbank und Deutsche Bank im Sinkflug

Frankfurt 16.02.2012 (www.emfis.de) Nachdem am deutschen Aktienmarkt bereits an den vorangegangenen Tagen die anfängliche Euphorie im Handelsverlauf jeweils wieder abgewürgt wurde, schienen heute die ersten Marktteilnehmer zu resignieren. 

Händler erklärten die schwache Unterwicklung unter anderem mit den vielen offenen Fragen zur Griechenland-Problematik. Unter anderem beschäftigt die Investoren derzeit die Frage, ob für die Anleihen-Gläubiger der griechische Schuldenschnitt freiwillig bleibt, oder ob die Regierung im Nachhinein die Anleihe-Bedingungen noch abändern wird. Letzteres würde möglicherweise bei vielen Finanzkonzernen zu einem noch höheren Abschreibungsbedarf auf Griechenland-Staatstitel führen. 

Gegen Mittag befand sich der DAX heute 1,15 Prozent im Minus bei 6680 Punkten. Der MDAX verlor 1,49 Prozent auf 10.199 Zähler; der TecDAX fiel zuletzt um 1,5 Prozent auf 769 Stellen. 
:::
Alle DAX-Werte im Minus 

Gewinnmitnahmen wurden vor allem bei den Bankenwerten vorgenommen. Hier fielen Commerzbank um 1,7 Prozent auf 2,03 Euro, Deutsche Bank knickten um 2,5 Prozent auf 32,32 Euro ein, nachdem die Ratingagentur Moody´s die Überprüfung von zahlreichen Banken angekündigt hatte, und zudem die Societe Generale schlechte Zahlen vorgelegt hatte. Unter den Aktien der Versicherer gaben Allianz 1,2 Prozent auf 86,98 Euro und Münchener Rück 1,3 Prozent auf 106,80 Euro ab. 

Sämtliche DAX-Werte wiesen gegen Mittag rote Vorzeichen auf. Vergleichsweise glimpflich kam dabei noch die Aktie von Adidas davon, die gestern auf ein neues Rekordhoch geklettert war. Das Papier verlor zuletzt 0,4 Prozent auf 59,04 Euro. Bei E.ON blieb der heutige Abschlag auf bislang 0,1 Prozent auf 16,23 Euro begrenzt.



Autor: (gh), Quelle: EMFIS.COM


Top Aktie der Woche?

Lesen Sie jetzt die Empfehlungen für die Boom-Börsen von morgen. Nirgends sonst warten höhere Gewinn-chancen, als in den Emerging Markets! Lesen Sie jetzt kostenlos den Emerging-Markets-Report!

Gratis E-Book

Jetzt für den Emerging Markets Report gratis anmelden und das E-Book “Die nächste Facebook” gratis sichern. Zudem erhalten Sie unseren EMFIS-Newsletter >>> alles 100% gratis

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    02.10.2014

    Deutsche Bank – Starke Aktie!

    Aktueller Kurs: 27,78 Euro,  Widerstand: 27,90 Euro,  Unterstützung: 27  Euro,  Richtung: AufwärtsFazit vom 24.09: Wie auch immer,

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    01.10.2014

    Nordex – Jetzt fällt die Entscheidung!

    Aktueller Kurs: 14,60 Euro,  Widerstand: 14,90 Euro,  Unterstützung: 14,10 Euro,  Richtung: -Fazit vom 24.09.: Nichts ist sicher im Tra

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    01.10.2014

    Commerzbank – Unterstützung bei 11 Euro beachten!

    Aktueller Kurs: 11,87 Euro, Widerstand: 12,60 Euro, Unterstützung: 11 Euro, Richtung: -Fazit vom 24.09.: Oberhalb von 12 Euro sollte man Long-Position

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    30.09.2014

    EUR/USD: Ist der Absturz übertrieben?

    Der Wechselkurs des Euros zum US-Dollar konnte sich zu Beginn dieser Woche oberhalb der Unterstützung von 1,2680 USD stabilisieren.

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    29.09.2014

    Steht der Bund-Future vor einer Wende?

    Für manche war die erneute Zinssenkung durch die Europäische Zentralbank Anfang September eine Panikreaktion. Soweit würde ich nicht gehen.

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft