Analyse -  & Wirtschaftsnews - 07.06.12

Commerzbank - 9% Gewinn in einer Woche

Der Chart spricht eine eindeutige Sprache, der Abwärtstrend ist lupenrein und so langsam rücken die Jahrestiefststände, bei 1,15 Euro, in greifbare Nähe.

Aussage der letzten Woche: Die Aktie befindet sich nun eher in der Mitte des fallenden Trendkanals und es bietet sich derzeit keine Seite zu handeln an. Achten Sie also auf die Marken 1,45 Euro und 1,22 Euro – dort können Sie aktiv werden! Enge Stopps!

Hier gilt es eine Anpassung vorzunehmen, denn die Aktie trifft jetzt erst bei etwa 1,15 Euro auf die Unterseite des Trendkanals. Passenderweise liegt hier auch das angesprochene Jahrestief.




:::

Aktueller Kurs:            1,30 Euro
Widerstand:               1,40 Euro
Unterstützung:           1,15 Euro
Richtung:                     -


Von dort aus könnte (!) es eine Reaktion zur Oberseite geben, aber ratsam wäre es, für Long-Spekulationen eher auf tendenziell starke Aktien zu setzen. Wesentlich sinnvoller sollte da die Eröffnung einer Short-Spekulation sein, in Erwartung fallender Kurse, bei etwa 1,35 Euro, zumal der Stopp-Loss knapp darüber positioniert werden kann!


Ihr
Lars Erichsen
Chefredakteur Trading Brief 
www.trading-brief.de 

Melden Sie sich jetzt an – und Sie erhalten die Trading-Checks von Lars Erichsen in Zukunft regelmäßig und völlig kostenlos per Mail!
www.trading-brief.de



Autor: (gh), Quelle: EMFIS.COM


Top Aktie der Woche?

Lesen Sie jetzt die Empfehlungen für die Boom-Börsen von morgen. Nirgends sonst warten höhere Gewinn-chancen, als in den Emerging Markets! Lesen Sie jetzt kostenlos den Emerging-Markets-Report!

Gratis E-Book

Jetzt für den Emerging Markets Report gratis anmelden und das E-Book “Die nächste Facebook” gratis sichern. Zudem erhalten Sie unseren EMFIS-Newsletter >>> alles 100% gratis

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    10:26

    Lufthansa – Im Sinkflug!

    Aktueller Kurs: 15,02 Euro, Widerstand: 16 Euro, Unterstützung: 14  Euro, Richtung: -Fazit vom 02.07.: Selbst wenn die Käufer vorübergehend die O

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    09:58

    USD/JPY: Die Ruhe vor dem Sturm?!

    Schon seit Februar bewegt sich USD/JPY mehr oder weniger seitwärts

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    09.07.2014

    Deutsche Bank – Kaum Entspannung!

    Aktueller Kurs: 25,54 Euro,  Widerstand: 26,59 Euro,  Unterstützung: 25,40 Euro,  Richtung: -Fazit vom 02.07.: Verschiedene Parameter d

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    09.07.2014

    Kandi – Stop-Loss 13,50 US-Dollar!

    Aktueller Kurs: 14,59 USD, Widerstand: 16,60 USD, Unterstützung: 13,50 USD, Richtung: -Fazit vom 02.07: Hohes Risiko – Große Chance! Auf aktuellem Niv

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    05.07.2014

    EUR/PLN: Ein Skandal schwächt den Zloty – aber nicht auf Dauer!

    Polen wird derzeit von einem politischen Skandal erschüttert. Basis sind illegal mitgeschnittene Telefongespräche von Regierungsmitgliedern.

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft