Wirtschaftsnews - 06.04.10

China denkt über Erzimport Stopp nach

Peking / Sydney 06.04.2010 (www.emfis.com) Wie bereits in der vergangenen Woche bekannt wurde, beabsichtigen die Erzkonzerne eine Preisanhebung von 90 Prozent und haben die jährliche Bindung abgeschafft, EMFIS berichtete.
So waren bereits zwischen dem brasilianischen Minenkonzern Vale und dem dritt größten japanischen Stahlkonzern Sumitomo Metal Industries ein solcher Quartalsabschluss erfolgt, welcher eine Anhebung der Erzpreise von 90 Prozent zum Vorjahr ausweist. Dieser Anstieg wird als eine Richtlinie gesehen.
Auch mit der Nippon Steel soll bereits eine vorläufige Vereinbahrung hin zu einer vierteljährlichen Preisbildung und einer Erhöhung von 90 Prozent geschlossen worden sein. Der größte südkoreanische Stahlkocher Posco soll dem System und der Erhöhung ebenfalls zugestimmt haben.
Heute kamen aus China Meldungen, wonach man dort über eine zweimonatige Aussetzung der Einfuhr von Eisenerz nachdenkt um dadurch den Preis zu drücken. Betroffen wären vor allem die drei Großen der Branche, Vale, BHP und Rio Tinto
:::

Autor: (il), Quelle: EMFIS.COM


Top Aktie der Woche?

Lesen Sie jetzt die Empfehlungen für die Boom-Börsen von morgen. Nirgends sonst warten höhere Gewinn-chancen, als in den Emerging Markets! Lesen Sie jetzt kostenlos den Emerging-Markets-Report!

Gratis E-Book

Jetzt für den Emerging Markets Report gratis anmelden und das E-Book “Die nächste Facebook” gratis sichern. Zudem erhalten Sie unseren EMFIS-Newsletter >>> alles 100% gratis

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    09:12

    EUR/USD: Ist der Absturz übertrieben?

    Der Wechselkurs des Euros zum US-Dollar konnte sich zu Beginn dieser Woche oberhalb der Unterstützung von 1,2680 USD stabilisieren.

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    29.09.2014

    Steht der Bund-Future vor einer Wende?

    Für manche war die erneute Zinssenkung durch die Europäische Zentralbank Anfang September eine Panikreaktion. Soweit würde ich nicht gehen.

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    25.09.2014

    Deutsche Bank – Erfolgreiches Handelssignal!

    Aktueller Kurs: 27,56 Euro,  Widerstand: 28,30 Euro,  Unterstützung: 27,50 Euro,  Richtung: AufwärtsFazit vom 10.09: Warten Sie unbedin

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    24.09.2014

    Commerzbank – Schafft den Ausbruch!

    Aktueller Kurs: 12,23 Euro, Widerstand: 12,80 Euro, Unterstützung: 12 Euro, Richtung: -Fazit vom 10.09.: Der Ausbruch ist geschafft. Solange die Aktie

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    24.09.2014

    Dax – Mehr als eine Antwort!

    Aktueller Kurs: 9595, Widerstand: 9800, Unterstützung: 9500, Richtung: -Fazit vom 03.09.: Die bärische Variante ist noch nicht vom Tisch, aber Sie sol

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft