Wirtschaftsnews - 31.03.08

China Oilfield Services steigerte Gewinn um 98 %

Hongkong 31.03.08 (www.emfis.com) Die China Oilfield Services Ltd (COSL) gab heute bekannt, dass der Nettogewinn im vergangenen Jahr gegenüber 2006 um 98,4 Prozent auf viagra joke generic name 2,24 Mrd. Yuan (317,73 Mio. USD) gestiegen ist.
Der Umsatz erhöhte sich um 41,7 Prozent auf 9,24 Mrd. Yuan (1,31 Mrd. USD). Das EPS steig von 0,28 Yuan auf buy cialis next day delivery 0,54 Yuan.
Vor allem die vier großen Segmente des prescription viagra Unternehmens, Drilling, Marine Support, Transport und cialis price walmart geophysikalische Dienstleistungen, machten den Hauptteil des viagra buy uk amsterdam Umsatzanstieges aus.  
Das Unternehmen bietet zurzeit Dienstleistungen für die führenden Erdöl- und Gasunternehmen an, zu welchen unter anderem PetroChina CNOOC BP, Shell und viagra purchase Chevron gehören.  
In 2007 hatte China Oilfield 20 in Übersee betriebene Projekte. Unter anderem in Indonesien, Australien, Mexiko, Vietnam und buy cialis online canada Westafrika, sowie erste Onshore-Bohrungen in Liberia und buy cialis fedex shipping Myanmar.
Die Aktie von China Oilfield an welcher die China National Offshore Oil Corp (CNOOC) mit 54,74 Prozent der Hauptaktionär ist, muss trotz der guten Zahlen um 5,26 Prozent auf 12,60 HKD abgeben. CNOOC verliert um 2,86 Prozent auf 11,54 HKD.
:::

Autor: (il), Quelle: EMFIS.COM


Top Aktie der Woche?

Lesen Sie jetzt die Empfehlungen für die Boom-Börsen von morgen. Nirgends sonst warten höhere Gewinn-chancen, als in den Emerging Markets! Lesen Sie jetzt kostenlos den Emerging-Markets-Report!

Gratis E-Book

Jetzt für den Emerging Markets Report gratis anmelden und canadian generic viagra online das E-Book “Die nächste Facebook” gratis sichern. Zudem erhalten Sie unseren EMFIS-Newsletter >>> alles 100% gratis

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft