Wirtschaftsnews - 28.10.03

Canon erwartet stärkes Quartal

Tokyo 28.10.03 (asia-economy.de) Der japanische Hersteller von Büroelektronikgeräte, Canon Inc (ISIN JP3242800005), erwartet ein starkes zweites Quartal. Insbesondere begründet das Unternehmen dies durch weitere Kostensenkungen und gute Verkaufszahlen von Digitalkameras und Farbkopierer.

 

Noch in dieser Woche werden die Halbjahreszahlen der Canon Inc erwartet. Auch die Mitbewerber Ricoh und Seiko Epson Corp, sowie Fuji Photo Film werden noch in dieser Woche ihre Zahlen veröffentlichen. Canon erwartet für das erste Halbjahr einen operativen Gewinn von 109 Mrd. Yen. Dies wären gegenüber dem Vorjahr ein Anstieg von 17%. Auch die Analysten gehen durchschnittlich von 108 Mrd. Yen aus.

:::

Für das Gesamtjahr äußerte sich Canon zunächst für die Verkaufszahlen seiner Kameras optimistisch. Nachdem das Unternehmen von 8,5 Millionen verkauften Einheiten ausging, schätzt man nun 9 Millionen verkaufte Geräte im Gesamtjahr.

 

Die Canon Aktie verliert im Vorfeld der Zahlen 1,9% an Wert. Grund dafür sind auch pessimistische Stimmen für das Gesamtjahr, die eine weitere Dollarschwäche als Risiko für Canon sehen.

 

 

 

 

Autor: (rh), Quelle:


Top Aktie der Woche?

Lesen Sie jetzt die Empfehlungen für die Boom-Börsen von morgen. Nirgends sonst warten höhere Gewinn-chancen, als in den Emerging Markets! Lesen Sie jetzt kostenlos den Emerging-Markets-Report!

Gratis E-Book

Jetzt für den Emerging Markets Report gratis anmelden und das E-Book “Die nächste Facebook” gratis sichern. Zudem erhalten Sie unseren EMFIS-Newsletter >>> alles 100% gratis

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    01.10.2014

    Nordex – Jetzt fällt die Entscheidung!

    Aktueller Kurs: 14,60 Euro,  Widerstand: 14,90 Euro,  Unterstützung: 14,10 Euro,  Richtung: -Fazit vom 24.09.: Nichts ist sicher im Tra

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    01.10.2014

    Commerzbank – Unterstützung bei 11 Euro beachten!

    Aktueller Kurs: 11,87 Euro, Widerstand: 12,60 Euro, Unterstützung: 11 Euro, Richtung: -Fazit vom 24.09.: Oberhalb von 12 Euro sollte man Long-Position

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    30.09.2014

    EUR/USD: Ist der Absturz übertrieben?

    Der Wechselkurs des Euros zum US-Dollar konnte sich zu Beginn dieser Woche oberhalb der Unterstützung von 1,2680 USD stabilisieren.

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    29.09.2014

    Steht der Bund-Future vor einer Wende?

    Für manche war die erneute Zinssenkung durch die Europäische Zentralbank Anfang September eine Panikreaktion. Soweit würde ich nicht gehen.

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    25.09.2014

    Deutsche Bank – Erfolgreiches Handelssignal!

    Aktueller Kurs: 27,56 Euro,  Widerstand: 28,30 Euro,  Unterstützung: 27,50 Euro,  Richtung: AufwärtsFazit vom 10.09: Warten Sie unbedin

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft