Wirtschaftsnews - 15.01.07

Canon baut SED-TVs ohne Toshiba

Tokio 15.01.07 (emfis.com)
Die japanische Canon Inc. wird die neue Generation von Flachbildschirmen allein entwickeln. Dazu übernimmt Canon den Anteil an einem Joint Venture mit Toshiba Dieses wurde zur Entwicklung der Bildschirme gegründet, nun kam es aber zu einem Patentstreit zwischen den beiden Konzernen.

SED-Panels, surface conduction electron-emitter displays, sind dünner und verbrauchen weniger Strom als LC- und Plasmadisplays.
:::
Canon und Toshiba wollten die Pläne zum Bau eines 1,7 Mrd. SED-Werkes begraben, da es einen Patentstreit mit der Nano-Proprietary Inc. gab.

Der Anteil am JV, den Canon übernehmen wird, soll einen Wert von 80 Mio. USD haben.



Autor: (cs), Quelle: EMFIS.COM


Top Aktie der Woche?

Lesen Sie jetzt die Empfehlungen für die Boom-Börsen von morgen. Nirgends sonst warten höhere Gewinn-chancen, als in den Emerging Markets! Lesen Sie jetzt kostenlos den Emerging-Markets-Report!

Gratis E-Book

Jetzt für den Emerging Markets Report gratis anmelden und das E-Book “Die nächste Facebook” gratis sichern. Zudem erhalten Sie unseren EMFIS-Newsletter >>> alles 100% gratis

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    09:53

    Nordex – Rebound!

    Aktueller Kurs: 11,18 Euro,  Widerstand: 11,90 Euro,  Unterstützung: 10  Euro,  Richtung: -Fazit vom 16.04.: Nachdem der kurzfrist

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    09:40

    DAX: Hält der Schwung an oder ist die Euphorie übertrieben?

    An den Börsen setzte sich die bereits vor den Feiertagen herrschende gute Stimmung nach Ostern fort.

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    09:32

    EUR/USD: Starke Konjunkturdaten geben Auftrieb!

    Es gibt anscheinend immer noch viele, die die Konjunkturerholung in der Eurozone unterschätzen – sowohl an den Märkten als auch unter den Volkswirten.

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    23.04.2014

    Gold – Abwarten!

    Aktueller Kurs: 1282 USD, Widerstand: 1325 USD, Unterstützung: 1275 USD, Richtung: -Fazit vom 16.04: Der gestrige Einbruch wirft eine Menge Fragen auf

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    23.04.2014

    Commerzbank – Kleine Erholung!

    Aktueller Kurs: 13,26 Euro, Widerstand: 13,50 Euro, Unterstützung: 12,30 Euro, Richtung: -Fazit vom 16.04.: Fundamental war und ist die Commerzbank fü

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft