Wirtschaftsnews - 29.04.09

CNOOC: Ölpreisverfall läßt Umsätze schrumpfen

Peking 29.04.009 (www.emfis.com) Beim chinesischen Offshore-Förderer CNOOC ist der Umsatz im abgelaufenen Quartal um 42 Prozent auf 13,95 Milliarden Yuan geschrumpft. Dies entspricht umgerechnet rund 203 Millionen Dollar. Der Konzern machte dafür die deutlich gefallenen Öl- und Gaspreise verantwortlich. Die Öl-Förderung konnte hingegen auf Jahressicht von 391.399 auf 468.535 Barrel pro Tag gesteigert werden. Die Gasförderung ging von 16,6 auf 15,9 Millionen Kubikmeter pro Jahr zurück. Daten zur Gewinnentwicklung im ersten Quartal wurden nicht veröffentlicht.
:::
CFO Yang Hua zeigte sich zuversichtlich, dass CNOOC die Produktionsziele im laufenden Jahr erreichen werde. Der Konzern hatte zuvor angekündigt, die Produktion von Öl und öläquivalenten Rohstoffen gegenüber dem Vorjahr von 194 auf 225 bis 231 Millionen Barrel steigern zu können. Insgesamt sollen 2009 10 neue Förderstätten in Betrieb genommen werden. Die Felder „Panyu 30-1“ in Südchina und „Akpo“ in Nigeria würden bereits seit März zur Produktion beitragen.

Autor: (gh), Quelle: EMFIS.COM


Top Aktie der Woche?

Lesen Sie jetzt die Empfehlungen für die Boom-Börsen von morgen. Nirgends sonst warten höhere Gewinn-chancen, als in den Emerging Markets! Lesen Sie jetzt kostenlos den Emerging-Markets-Report!

Gratis E-Book

Jetzt für den Emerging Markets Report gratis anmelden und das E-Book “Die nächste Facebook” gratis sichern. Zudem erhalten Sie unseren EMFIS-Newsletter >>> alles 100% gratis

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    02.10.2014

    Deutsche Bank – Starke Aktie!

    Aktueller Kurs: 27,78 Euro,  Widerstand: 27,90 Euro,  Unterstützung: 27  Euro,  Richtung: AufwärtsFazit vom 24.09: Wie auch immer,

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    01.10.2014

    Nordex – Jetzt fällt die Entscheidung!

    Aktueller Kurs: 14,60 Euro,  Widerstand: 14,90 Euro,  Unterstützung: 14,10 Euro,  Richtung: -Fazit vom 24.09.: Nichts ist sicher im Tra

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    01.10.2014

    Commerzbank – Unterstützung bei 11 Euro beachten!

    Aktueller Kurs: 11,87 Euro, Widerstand: 12,60 Euro, Unterstützung: 11 Euro, Richtung: -Fazit vom 24.09.: Oberhalb von 12 Euro sollte man Long-Position

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    30.09.2014

    EUR/USD: Ist der Absturz übertrieben?

    Der Wechselkurs des Euros zum US-Dollar konnte sich zu Beginn dieser Woche oberhalb der Unterstützung von 1,2680 USD stabilisieren.

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    29.09.2014

    Steht der Bund-Future vor einer Wende?

    Für manche war die erneute Zinssenkung durch die Europäische Zentralbank Anfang September eine Panikreaktion. Soweit würde ich nicht gehen.

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft