Wirtschaftsnews - 07.11.07

Brasilien: Bovespa wieder mit ersten Gewinnen

Sao Paulo 07.11.2007 (www.emfis.com)

Vor allem aufgrund der guten Preise auf den Rohstoffmärkten konnten brasilianische Aktien gestern, zum ersten Mal, seit drei Tage, wieder an Wert gewinnen. Angeführt wurde der Bovespa folglich von Firmen wie der Vale Do Rio Doce und Petroleo Brasileiro SA. Der meistgehandelte Aktienindex Südamerikas gewann ganze 2,5 Prozent, oder 1,543,88 Punkte hinzu. Er kletterte auf einen Endstand von 64.503,43 Punkten.
:::
Vale Do Rio Doce stiegen allein um 4,3 Prozent nach oben. Dies sei vor allem der Fall, da die Investoren auf einen fallenden Dollar setzten, der die Preise für die einzelnen Rohstoffe so weiter in die Höhe triebe, so ein Insider der Szene. Petrobras konnten, nachdem der Ölpreis auf einen Höchstand von 96,79 USD pro Barrel schloss, 2,8 Prozent zugewinnen.

Vivo Participacoes SA konnten einen Sprung von 6,5 Prozent machen, nachdem bekannt geworden war, dass sich das Nettoeinkommen des Konzerns im letzten Quartal auf 4,4 Mio. Reais (2,5 Mio. USD) belief.



Autor: (nb), Quelle: EMFIS.COM


Top Aktie der Woche?

Lesen Sie jetzt die Empfehlungen für die Boom-Börsen von morgen. Nirgends sonst warten höhere Gewinn-chancen, als in den Emerging Markets! Lesen Sie jetzt kostenlos den Emerging-Markets-Report!

Gratis E-Book

Jetzt für den Emerging Markets Report gratis anmelden und das E-Book “Die nächste Facebook” gratis sichern. Zudem erhalten Sie unseren EMFIS-Newsletter >>> alles 100% gratis

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    24.04.2014

    Nordex – Rebound!

    Aktueller Kurs: 11,18 Euro,  Widerstand: 11,90 Euro,  Unterstützung: 10  Euro,  Richtung: -Fazit vom 16.04.: Nachdem der kurzfrist

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    24.04.2014

    DAX: Hält der Schwung an oder ist die Euphorie übertrieben?

    An den Börsen setzte sich die bereits vor den Feiertagen herrschende gute Stimmung nach Ostern fort.

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    24.04.2014

    EUR/USD: Starke Konjunkturdaten geben Auftrieb!

    Es gibt anscheinend immer noch viele, die die Konjunkturerholung in der Eurozone unterschätzen – sowohl an den Märkten als auch unter den Volkswirten.

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    23.04.2014

    Gold – Abwarten!

    Aktueller Kurs: 1282 USD, Widerstand: 1325 USD, Unterstützung: 1275 USD, Richtung: -Fazit vom 16.04: Der gestrige Einbruch wirft eine Menge Fragen auf

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    23.04.2014

    Commerzbank – Kleine Erholung!

    Aktueller Kurs: 13,26 Euro, Widerstand: 13,50 Euro, Unterstützung: 12,30 Euro, Richtung: -Fazit vom 16.04.: Fundamental war und ist die Commerzbank fü

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft