Wirtschaftsnews -  & Rohstoffe-Go Exklusiv - 14.09.09

BHP Billiton fährt Nickel-Aktivitäten weiter zurück

Stuttgart (www.rohstoffe-go.de) Der Minenriese BHP Billiton (WKN 850524) hat still und leise die Pläne für seine Nickelmine Perseverance Deeps in Western Australie zu den Akten gelegt. Ursprünglich sollte die Mine dazu dienen, als Teil der Reorganisation des Nickelgeschäfts die Lebensdauer der Leinster-Aktivitäten zu verlängern. Darüber hinaus hat BHP auch Pläne, das Minenleben der Silber-, Blei-, und Zinkmine Cannington zu verlängern, aufgegeben.

Neben bereits angekündigten Projektaufgaben in Bezug auf die Kohlemine Murawai in Indonesien und das Bauxitprojekt Bakhuis in Surinam fallen damit auch die Erweiterung von Perseverance Deeps und Cannington unter den Tisch.

Allerdings kommt diese Entscheidung wohl  nur für wenige Beobachter überraschend. BHPs Nickelgeschäft steht unter Druck und es gab bereits Spekulationen, dass der Konzern diesen Geschäftsbereich abstoßen werde. Schon im Februar spekulierte ABN Amro darauf, dass Cannington stillgelegt werden könnte.
:::
Doch im vergangenen Monat deutete BHP-Chef Marius Kloppers an, dass man vorhabe am Nickelgeschäft festzuhalten. Eine Aussage, die dadurch unterstrichen wurde, dass BHP letzte Woche beschloss 150 Millionen US-Dollar auf dem Mt Keith-Projekt zu investieren. Allerdings hatte Kloppers im August erklärt, dass die Nickelpreise durch das gebundene Angebot und die Entwicklung bei Roheisen gedeckelt sei. Dennoch werde BHP am Nickelgeschäft festhalten.

Allerdings wurde im Zuge der Reorganisation die 2,1 Milliarden US-Dollar teuere Nickelmine Ravensthorpe nach weniger als einem Jahr Produktion geschlossen.



Autor: (bj), Quelle: Emfis


Top Aktie der Woche?

Lesen Sie jetzt die Empfehlungen für die Boom-Börsen von morgen. Nirgends sonst warten höhere Gewinn-chancen, als in den Emerging Markets! Lesen Sie jetzt kostenlos den Emerging-Markets-Report!

Gratis E-Book

Jetzt für den Emerging Markets Report gratis anmelden und das E-Book “Die nächste Facebook” gratis sichern. Zudem erhalten Sie unseren EMFIS-Newsletter >>> alles 100% gratis

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    02.10.2014

    Deutsche Bank – Starke Aktie!

    Aktueller Kurs: 27,78 Euro,  Widerstand: 27,90 Euro,  Unterstützung: 27  Euro,  Richtung: AufwärtsFazit vom 24.09: Wie auch immer,

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    01.10.2014

    Nordex – Jetzt fällt die Entscheidung!

    Aktueller Kurs: 14,60 Euro,  Widerstand: 14,90 Euro,  Unterstützung: 14,10 Euro,  Richtung: -Fazit vom 24.09.: Nichts ist sicher im Tra

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    01.10.2014

    Commerzbank – Unterstützung bei 11 Euro beachten!

    Aktueller Kurs: 11,87 Euro, Widerstand: 12,60 Euro, Unterstützung: 11 Euro, Richtung: -Fazit vom 24.09.: Oberhalb von 12 Euro sollte man Long-Position

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    30.09.2014

    EUR/USD: Ist der Absturz übertrieben?

    Der Wechselkurs des Euros zum US-Dollar konnte sich zu Beginn dieser Woche oberhalb der Unterstützung von 1,2680 USD stabilisieren.

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    29.09.2014

    Steht der Bund-Future vor einer Wende?

    Für manche war die erneute Zinssenkung durch die Europäische Zentralbank Anfang September eine Panikreaktion. Soweit würde ich nicht gehen.

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft