Wirtschaftsnews - 15.02.06

BHP Billiton Rekordgewinn, Dividendenanhebung, Aktienrückkauf

Sydney 15.02.06 (www.emfis.com)

Die Zahlen des australischen Unternehmens BHP Billiton dürften die Anlegerherzen höher schlagen lassen. Das Unternehmen teilte heute mit, dass im 1. Halbjahr ein Rekordgewinn eingefahren werden konnte. Er stieg um 48 % auf 4,36 Mrd. USD, leicht unter der Erwartung von 4,53 Mrd. USD. Der Umsatz kletterte um 20 % auf 18,2 Mrd. USD.

Das Unternehmen wird seine Dividende um 30 % auf 17,5 Cent erhöhen und hat ein Aktienrückkaufprogramm mit einem Volumen von 2 Mrd. USD angekündigt.

Die sehr guten Zahlen resultieren vor allem auf den immer weiter steigenden Bedarf aus China.

Die Aktie arbeitete sich zu Börsenbeginn um 3 % nach oben, konnte dieses Plus aber nicht gegen einen ansonsten schwachen Markt halten, der ASX verlor um 0,6 %, und ging mit einem Plus von 0,8 % auf 24,35 AUD aus dem Handel.
:::

Autor: (il), Quelle: EMFIS.COM


Top Aktie der Woche?

Lesen Sie jetzt die Empfehlungen für die Boom-Börsen von morgen. Nirgends sonst warten höhere Gewinn-chancen, als in den Emerging Markets! Lesen Sie jetzt kostenlos den Emerging-Markets-Report!

Gratis E-Book

Jetzt für den Emerging Markets Report gratis anmelden und das E-Book “Die nächste Facebook” gratis sichern. Zudem erhalten Sie unseren EMFIS-Newsletter >>> alles 100% gratis

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    12.07.2014

    EUR/SEK: Kommt die Krone in einen Abwärtsstrudel?

    Die schwedische Riksbank hat den Leitzins am 3. Juli überraschend deutlich von 0,75 auf 0,25 Prozent gesenkt und wie in der Eurozone müssen die Banken

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    10.07.2014

    Lufthansa – Im Sinkflug!

    Aktueller Kurs: 15,02 Euro, Widerstand: 16 Euro, Unterstützung: 14  Euro, Richtung: -Fazit vom 02.07.: Selbst wenn die Käufer vorübergehend die O

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    10.07.2014

    USD/JPY: Die Ruhe vor dem Sturm?!

    Schon seit Februar bewegt sich USD/JPY mehr oder weniger seitwärts

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    09.07.2014

    Deutsche Bank – Kaum Entspannung!

    Aktueller Kurs: 25,54 Euro,  Widerstand: 26,59 Euro,  Unterstützung: 25,40 Euro,  Richtung: -Fazit vom 02.07.: Verschiedene Parameter d

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    09.07.2014

    Kandi – Stop-Loss 13,50 US-Dollar!

    Aktueller Kurs: 14,59 USD, Widerstand: 16,60 USD, Unterstützung: 13,50 USD, Richtung: -Fazit vom 02.07: Hohes Risiko – Große Chance! Auf aktuellem Niv

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft