Wirtschaftsnews -  & Marktberichte - 24.03.11

Australien kräftig, Reform der Steuerreform Minenaktien gehen ab

Sydney 24.03.2011 (www.emfis.com) Die australische Börse konnte sich heute sehr fest aus dem Handel verabschieden. Der ASX50 legte um einen Prozentpunkt auf 4.794,20 Punkte hinzu.
Hauptgesprächsthema an der Börse war die mögliche Rücknahme der erhöhten Besteuerung für die Minenunternehmen. Der australische Finanzminister Wayne Swan teilte mit, dass die Steuer auf den Prüfstand kommt.  Er könnte sich vorstellten, dass die Lizenzgebühren gegen die Steuer verrechnet werden kann. Das beträfe bestehende und zukünftige Gebühren.
Die Entlastung für die Unternehmen soll eine verstärkte Investitionstätigkeit fördern,  insbesondere in den mineralreichen Bundesstaaten West Australien und Queensland.
Die Opposition unter Tony Abbott, sieht derzeit aber keinen Anlass an den Steuern zu rütteln. Er verwies auf die satten Gewinne, die viele Minenunternehmen eingefahren hatten. So steigerte beispielsweise die Fortescue Metals Group seinen Gewinn um 630 Prozent, Xstrata um 75 Prozent, Rio Tinto um 122 Prozent und BHP Billiton um 88 Prozent.
:::
Auch wenn noch nicht klar ist ob die Steuerreform kommen wird, feiern die Aktien der Minenunternehmen schon einmal kräftige Zugewinne.
BHP Billiton legte um 1,15 Prozent auf 44,71 AUD zu, Rio Tinto stieg um 1,14 Prozent auf 81,60 AUD und Fortescue Metals um 4,26 Prozent auf 6,12 AUD.
Der steigende Goldpreis zog die Aktie von Newcrest Mining kräftig um 2,64 Prozent auf 38,05 AUD nach oben.

Auch bei den Öl- Aktien hielt die Aufwärtsbewegung weiter an.
Oil Serach gewann um 0,57 Prozent auf 7,05 AUD hinzu. Woodside Petroleum stieg um 1,3 Prozent auf 45,56 AUD und steht damit kurz vor seinem Hoch vom November vorigen Jahres. Die Aktie des Raffinerie- und Ölunternehmens Santos erklomm mit einem Plus von 0,66 Prozent auf 15,31 AUD ein neues Hoch.

Autor: (il), Quelle: EMFIS.COM


Top Aktie der Woche?

Lesen Sie jetzt die Empfehlungen für die Boom-Börsen von morgen. Nirgends sonst warten höhere Gewinn-chancen, als in den Emerging Markets! Lesen Sie jetzt kostenlos den Emerging-Markets-Report!

Gratis E-Book

Jetzt für den Emerging Markets Report gratis anmelden und das E-Book “Die nächste Facebook” gratis sichern. Zudem erhalten Sie unseren EMFIS-Newsletter >>> alles 100% gratis

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    23.04.2014

    Gold – Abwarten!

    Aktueller Kurs: 1282 USD, Widerstand: 1325 USD, Unterstützung: 1275 USD, Richtung: -Fazit vom 16.04: Der gestrige Einbruch wirft eine Menge Fragen auf

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    23.04.2014

    Commerzbank – Kleine Erholung!

    Aktueller Kurs: 13,26 Euro, Widerstand: 13,50 Euro, Unterstützung: 12,30 Euro, Richtung: -Fazit vom 16.04.: Fundamental war und ist die Commerzbank fü

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    20.04.2014

    EUR/JPY: Zweifel an der Bank of Japan drücken auf den Yen!

    Die japanische Notenbank besitzt an den Märkten keine besonders hohe Reputation.

  • Wirtschaftsnews & Analyse

    17.04.2014

    Nordex – Rechtzeitige Warnung!

    Aktueller Kurs: 10,02 Euro,  Widerstand: 10,50 Euro,  Unterstützung: 9,60  Euro,  Richtung: -Fazit vom 09.04.: Eine Marke im Chart

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    17.04.2014

    GBP/USD: Chance für Trader – Pfund vor Ausbruch!

    Seit langem schon gibt es Spekulationen, die Bank of England könnte die erste der großen Notenbanken sein, die den Leitzins anhebt – früher noch als d

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft