Wirtschaftsnews -  & Marktberichte - 04.06.09

Australien korrigiert; Gezerre um Rio und OZ geht weiter

Sydney 04.06.09 (www.emfis.com) Nachdem es gestern der australischen Börse gelungen war über der Marke von 4.000 Punkten zu schließen, geht es heute erst einmal wieder nach unten. Der ASX verliert kurz vor Handelsende um 2 Prozent auf 3.929,80 Punkte.
Unter Druck stehen die Minenkonzerne, nachdem gestern die Rohstoffpreise wieder gefallen sind. So verliert BHP Billiton um 5 Prozent und Rio Tinto um 6,4 Prozent. Medienbericht nach, ist der Chairman von Chinalco Xiong Weiping in Australien eingetroffen, um mit Rio über die geplante Anteilsaufstockung zu sprechen. Das Vorhaben verzögert sich weiter, nachdem die Rohstoffpreise und die Aktie von Rio erholt haben.
Bei dem Ölunternehmen Woodside Petroleum geht es um 3,4 Prozent nach unten, Santos mit einem Minus von 3,2 Prozent und Oil Search mit einem Abschlag von 3,8 Prozent.
Beim Unternehmen OZ Minerals ist der Einstieg der China Minmetals für 1,2 Mrd. US Dollar weiterhin nicht in trockenen Tüchern. Das letzte Wort durch die Aktionäre ist steht nach wie vor aus. Inzwischen kommen Spekulationen hoch, wonach OZ statt dem Einstieg von Minmetals eine Kapitalerhöhung durchführen könnte. Das wird zwar dementiert, aber dennoch gibt die Aktie in Angesicht dieser Gerüchte um 4 Prozent auf 0,87 AUD ab.
:::

Autor: (il), Quelle: EMFIS.COM


Top Aktie der Woche?

Lesen Sie jetzt die Empfehlungen für die Boom-Börsen von morgen. Nirgends sonst warten höhere Gewinn-chancen, als in den Emerging Markets! Lesen Sie jetzt kostenlos den Emerging-Markets-Report!

Gratis E-Book

Jetzt für den Emerging Markets Report gratis anmelden und das E-Book “Die nächste Facebook” gratis sichern. Zudem erhalten Sie unseren EMFIS-Newsletter >>> alles 100% gratis

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    10:25

    Gold – Abwarten!

    Aktueller Kurs: 1282 USD, Widerstand: 1325 USD, Unterstützung: 1275 USD, Richtung: -Fazit vom 16.04: Der gestrige Einbruch wirft eine Menge Fragen auf

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    10:18

    Commerzbank – Kleine Erholung!

    Aktueller Kurs: 13,26 Euro, Widerstand: 13,50 Euro, Unterstützung: 12,30 Euro, Richtung: -Fazit vom 16.04.: Fundamental war und ist die Commerzbank fü

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    20.04.2014

    EUR/JPY: Zweifel an der Bank of Japan drücken auf den Yen!

    Die japanische Notenbank besitzt an den Märkten keine besonders hohe Reputation.

  • Wirtschaftsnews & Analyse

    17.04.2014

    Nordex – Rechtzeitige Warnung!

    Aktueller Kurs: 10,02 Euro,  Widerstand: 10,50 Euro,  Unterstützung: 9,60  Euro,  Richtung: -Fazit vom 09.04.: Eine Marke im Chart

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    17.04.2014

    GBP/USD: Chance für Trader – Pfund vor Ausbruch!

    Seit langem schon gibt es Spekulationen, die Bank of England könnte die erste der großen Notenbanken sein, die den Leitzins anhebt – früher noch als d

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft