Wirtschaftsnews -  & Marktberichte - 04.07.08

Australien erlebt Rebound, Minen und Banken erholen sich

Sydney 04.07.08 (www.emfis.com) Nach Tagen des Ausverkaufs an der australischen Börse, kann sie sich endlich am letzten Handelstag der Woche erholen. Der ASX gewinnt um 0,7 Prozent hinzu. Fundamental gibt es weiterhin keinen Anlass zu Käufen, so dass man diesen Rebound auch eher als Schnäppchenjagd auf die ausgebombten Titel bezeichnet.
Vor allem die Minenunternehmen hatte kräftig leiden müssen und gewinnen recht ordentlich hinzu. BHP Billiton steigt um 1,7 Prozent während Rio Tinto um 2,6 Prozent zulegen kann.
Auch die Banken gewinnen. Hier ist man sich wohl einig, dass der jüngste Sell-off in diesem Sektor übertrieben war. Die National Australia Bank steigt um 2,3 Prozent, die Commonwealth Bank of Australia um 1,6 Prozent, Australia and New Zealand Banking Group um 1,2 Prozent und die Westpac Banking um 1,1 Prozent.
Das Ölunternehmen Santos schafft einen Prozentpunkt und das Goldunternehmen Newcrest Mining 0,2 Prozent.
:::

Autor: (il), Quelle: EMFIS.COM


Top Aktie der Woche?

Lesen Sie jetzt die Empfehlungen für die Boom-Börsen von morgen. Nirgends sonst warten höhere Gewinn-chancen, als in den Emerging Markets! Lesen Sie jetzt kostenlos den Emerging-Markets-Report!

Gratis E-Book

Jetzt für den Emerging Markets Report gratis anmelden und das E-Book “Die nächste Facebook” gratis sichern. Zudem erhalten Sie unseren EMFIS-Newsletter >>> alles 100% gratis

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    09:53

    Nordex – Rebound!

    Aktueller Kurs: 11,18 Euro,  Widerstand: 11,90 Euro,  Unterstützung: 10  Euro,  Richtung: -Fazit vom 16.04.: Nachdem der kurzfrist

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    09:40

    DAX: Hält der Schwung an oder ist die Euphorie übertrieben?

    An den Börsen setzte sich die bereits vor den Feiertagen herrschende gute Stimmung nach Ostern fort.

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    09:32

    EUR/USD: Starke Konjunkturdaten geben Auftrieb!

    Es gibt anscheinend immer noch viele, die die Konjunkturerholung in der Eurozone unterschätzen – sowohl an den Märkten als auch unter den Volkswirten.

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    23.04.2014

    Gold – Abwarten!

    Aktueller Kurs: 1282 USD, Widerstand: 1325 USD, Unterstützung: 1275 USD, Richtung: -Fazit vom 16.04: Der gestrige Einbruch wirft eine Menge Fragen auf

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    23.04.2014

    Commerzbank – Kleine Erholung!

    Aktueller Kurs: 13,26 Euro, Widerstand: 13,50 Euro, Unterstützung: 12,30 Euro, Richtung: -Fazit vom 16.04.: Fundamental war und ist die Commerzbank fü

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft