Wirtschaftsnews - 26.01.11

500 Mio. USD Strafe für LukOil und Co.

Moskau 26.01.11 (www.emfis.com) Wie die Nachrichtenagentur RIA Novosti heute unter Berufung auf die russische Antimonopolbehörde mitteilte, wurden die Ölproduzenten LukOil Gazprom Neft, TNK-BP und Rosneft zu einer Strafe von insgesamt 500 Mio. USD (15 Mrd. Rubel) verurteilt. Den Unternehmen werden Preisabsprachen für Benzin in den Jahren 2008 und 2009 vorgeworfen.

Ursprünglich hatte die Behörde eine Strafe von insgesamt 26 Mrd. Rubel, die durch Zugeständnisse seitens der Unternehmen aber reduziert werden konnte.
:::
Der Chef der Behörde sagte gegenüber RIA Novosti, dass bereits weitere Untersuchungen für ein etwaiges weiteres Verfahren stattfinden. Hierbei geht es um Preiserhöhungen zum Ende des vergangenen Jahres.



Autor: (cs), Quelle: EMFIS.COM


Top Aktie der Woche?

Lesen Sie jetzt die Empfehlungen für die Boom-Börsen von morgen. Nirgends sonst warten höhere Gewinn-chancen, als in den Emerging Markets! Lesen Sie jetzt kostenlos den Emerging-Markets-Report!

Gratis E-Book

Jetzt für den Emerging Markets Report gratis anmelden und das E-Book “Die nächste Facebook” gratis sichern. Zudem erhalten Sie unseren EMFIS-Newsletter >>> alles 100% gratis

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    09:53

    Nordex – Rebound!

    Aktueller Kurs: 11,18 Euro,  Widerstand: 11,90 Euro,  Unterstützung: 10  Euro,  Richtung: -Fazit vom 16.04.: Nachdem der kurzfrist

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    09:40

    DAX: Hält der Schwung an oder ist die Euphorie übertrieben?

    An den Börsen setzte sich die bereits vor den Feiertagen herrschende gute Stimmung nach Ostern fort.

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    09:32

    EUR/USD: Starke Konjunkturdaten geben Auftrieb!

    Es gibt anscheinend immer noch viele, die die Konjunkturerholung in der Eurozone unterschätzen – sowohl an den Märkten als auch unter den Volkswirten.

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    23.04.2014

    Gold – Abwarten!

    Aktueller Kurs: 1282 USD, Widerstand: 1325 USD, Unterstützung: 1275 USD, Richtung: -Fazit vom 16.04: Der gestrige Einbruch wirft eine Menge Fragen auf

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    23.04.2014

    Commerzbank – Kleine Erholung!

    Aktueller Kurs: 13,26 Euro, Widerstand: 13,50 Euro, Unterstützung: 12,30 Euro, Richtung: -Fazit vom 16.04.: Fundamental war und ist die Commerzbank fü

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft