Wirtschaftsnews - 26.01.11

500 Mio. USD Strafe für LukOil und Co.

Moskau 26.01.11 (www.emfis.com) Wie die Nachrichtenagentur RIA Novosti heute unter Berufung auf die russische Antimonopolbehörde mitteilte, wurden die Ölproduzenten LukOil Gazprom Neft, TNK-BP und Rosneft zu einer Strafe von insgesamt 500 Mio. USD (15 Mrd. Rubel) verurteilt. Den Unternehmen werden Preisabsprachen für Benzin in den Jahren 2008 und 2009 vorgeworfen.

Ursprünglich hatte die Behörde eine Strafe von insgesamt 26 Mrd. Rubel, die durch Zugeständnisse seitens der Unternehmen aber reduziert werden konnte.
:::
Der Chef der Behörde sagte gegenüber RIA Novosti, dass bereits weitere Untersuchungen für ein etwaiges weiteres Verfahren stattfinden. Hierbei geht es um Preiserhöhungen zum Ende des vergangenen Jahres.



Autor: (cs), Quelle: EMFIS.COM


Top Aktie der Woche?

Lesen Sie jetzt die Empfehlungen für die Boom-Börsen von morgen. Nirgends sonst warten höhere Gewinn-chancen, als in den Emerging Markets! Lesen Sie jetzt kostenlos den Emerging-Markets-Report!

Gratis E-Book

Jetzt für den Emerging Markets Report gratis anmelden und das E-Book “Die nächste Facebook” gratis sichern. Zudem erhalten Sie unseren EMFIS-Newsletter >>> alles 100% gratis

  • Wirtschaftsnews & Analyse

    17.04.2014

    Nordex – Rechtzeitige Warnung!

    Aktueller Kurs: 10,02 Euro,  Widerstand: 10,50 Euro,  Unterstützung: 9,60  Euro,  Richtung: -Fazit vom 09.04.: Eine Marke im Chart

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    17.04.2014

    GBP/USD: Chance für Trader – Pfund vor Ausbruch!

    Seit langem schon gibt es Spekulationen, die Bank of England könnte die erste der großen Notenbanken sein, die den Leitzins anhebt – früher noch als d

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    16.04.2014

    Gold – Slam Dunk?

    Aktueller Kurs: 1303 USD, Widerstand: 1325 USD, Unterstützung: 1277 USD, Richtung: -Fazit vom 09.04: Totale Entwarnung gibt es erst oberhalb von 1392

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    16.04.2014

    Tesla – Verkaufssignal?

    Aktueller Kurs: 186,70 USD, Widerstand: 195 USD, Unterstützung: 185 USD, Richtung: -Fazit vom 09.04: Die Handelsmarken sind klar definiert. Oberhalb v

  • Analyse & Wirtschaftsnews

    16.04.2014

    Commerzbank – Fehlsignal!

    Aktueller Kurs: 12,50 Euro, Widerstand: 13,20 Euro, Unterstützung: 12 Euro, Richtung: -Fazit vom 09.04.: Im Idealfall wird die Unterstützung bei 13,50

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft