Wirtschaftsnews -  & Politiknews - 22.03.11

China hat alle Libyen-Investitionen gestoppt, ZTE mit Verlusten

Peking / Tripolis 22.03.2011 (www.emfis.com) China habe sämtliche Investitionstätigkeiten in Libyen eingestellt und viagra pfizer canada wird sie so schnell auch nicht wieder aufnehmen, so ein namentlich nicht benannter Mitarbeiter aus dem Handelsministerium gegenüber der how to get viagra China Daily. Davon seien aber nicht die Tätigkeiten in anderen afrikanischen Staaten betroffen.
Die chinesischen Investitionen in Libyen sind vor allem in den Bereichen Energie-und Bausektor, sowie in der order discount cialis online Telekommunikation zu finden. Betroffen sind hier unter anderem große Unternehmen wie die China Gezhouba Corp, China Railway Construction, Metallurgical Co und die ZTE Corp.

Der Sprecher des viagra 100 mg Telekom- Ausrüsters ZTE Zhang Hui, sagte gegenüber der China Daily, dass bis auf viagra china 20 Mitarbeiter alle anderen abgezogen wurden. Die Verbliebenen sind lediglich zur Überwachung vor Ort.  Die ZTE Corp hatte sich inzwischen zu dem größten Anbieter von Telekommunikationsgeräten in Libyen entwickelt. Seit seiner Tätigkeitsaufnahme 1999 hat das Unternehmen 457 Mio. US Dollar investiert. Der Verlust der durch die Unruhen eingetreten ist, wird unter vorgehaltener Hand mit bisher 15 Mio. US Dollar beziffert.
An der Hongkonger Börse wurde die Nachricht von ZTE sehr zurückhaltend aufgenommen. Die Aktie verliert kurz vor Handelsende um 2,66 Prozent auf viagra order 34,80 HKD.

Autor: (il), Quelle: EMFIS.COM


Hongkong - was bringt der neue Regierungschef? (gh) 26.03

Taiwan: Ma bleibt Präsident - Börsianer sind glücklich (gh) 16.01

Kim Jong Il gestorben – Südkoreas Börse bricht ein (hg) 19.12

China rüffelt US-Schuldenpolitik (hg) 08.08

Börsenkurse brechen ein – China und discount cialis online Japan drängen auf getting cialis from canada internationale Zusammenarbeit (hg) 05.08

Thailand: Rothemden gewinnen die Wahl - SET steigt deutlich (gh) 04.07

Haftentlassung unter strengen Auflagen für Ai Wei Wei (hg) 23.06

Japan will stillgelegte Atomreaktoren wieder in Betrieb nehmen (hg) 20.06

Dalai Lama warnt Australien vor Folgen des buying viagra in canada Minen-Booms (hg) 14.06

Seemanöver: Konflikt zwischen China und Vietnam verschärft sich (gh) 13.06

Thailand: König löst Parlament auf viagra medication - Neuwahlen (gh) 10.05

Kapazitäten Hongkonger Hotels durch Japan-Ausreisende erschöpft (il) 25.03

China hat alle Libyen-Investitionen gestoppt, ZTE mit Verlusten (il) 22.03

Japan - Opferanzahl steigt weiter (th) 21.03

Erneutes Nachbeben in Japan (th) 16.03

Japans Nuklear-Drama gerät immer mehr außer Kontrolle (th) 15.03

Explosionen und one day delivery cialis Brände in Japans Industrievierteln - Produktionsstopp unter anderem bei Sony und viagra rx Mitsubishi Chemicals (th) 11.03

Libyen - Chinas größte Evakuierungsaktion aller Zeiten (th) 07.03

Arbeitslosenquote Hongkongs fällt auf viagra rx in canada 3,8 % (il) 24.02

Steigende Lebensmittelpreise - Eine Bedrohung der weltweiten Stabilität (th) 16.02


FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft