Wirtschaftsnews - 17.02.12

Vorab: Hang Seng ganz entspannt

Hongkong 17.02.2012 (www.emfis.de) Da die US-Wirtschaftsdaten gut ausgefallen sind und best price for generic cialis im Griechenland-Drama erneuter Optimismus ausgebrochen ist, wurden in Hongkong etliche Short-Positionen geschlossen. Der Hang Seng schaffte den siebten Wochengewinn in Folge.

 

Der Hang Seng Index stieg um 1,01% auf 21.492 Punkte. Das Tageshoch lag bei 21.547 Zählern, das Tagestief bei 21.382 Stellen.

 

Tagesgewinner: Esprit Holdings (+4,9%), Hang Lung Properties (+3,6%), China Life Insurance (+3,5%).

 

Tagesverlierer: Citic Pacific (-4,0%), China Unicom (-0,8%), Bank of online cheap viagra East Asia (-0,8%).

:::

Der Hang Seng China Enterprises Index legte derweil 1,16% zu auf buy cialis without prescription 11.711 Zähler. Das Tageshoch befand sich hier bei 11.756 Stellen, das Tagestief bei 11.622 Punkten.

 

Tagesgewinner: China Communications Construction (+7,0%), China Life Insurance (+3,5%), Weichai Power (+3,1%).

 

Tagesverlierer: China Cosco Holdings (-1,5%), Sinopharm Group (-0,7%), Jiangxi Copper (-0,7%).

 

Ein detaillierter Bericht folgt.

 

 

 

 

Autor: (hg), Quelle: EMFIS.COM


Lesen Sie jetzt kostenlos und brand viagra over the net unverbindlich den Emerging Markets Report:


Nur bis zum 31.05 erhalten Sie das Gratis E-Book "Besser als Facebook - völlig unterbewertetes (unter Nettobarmittel!) Smartphone Portal aus China"!

 

 

Garantie: Keine Weitergabe der sales cialis E-Mail Adresse an Dritte. Abmeldung jederzeit möglich. 100% gratis.

FinanzNachrichten.de - Alle Nachrichten zu Aktien, Börse und Wirtschaft